Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radweg EuroVelo: Pilger Route

Nr. des Radweges EV3

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radweg EuroVelo: Pilger Route

Reiseberichte über Fahrradtouren

Château de Chambord

21.05.2014

81 km

Eine Etappe der Tour »Vom Atlantik zum Oberrhein« von Anwender ThimbleU

Château de Chenonceau

20.05.2014

64 km

Eine Etappe der Tour »Vom Atlantik zum Oberrhein« von Anwender ThimbleU

Château de Villandry

19.05.2014

63 km

Eine Etappe der Tour »Vom Atlantik zum Oberrhein« von Anwender ThimbleU

Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Radlerfreundlichkeit

Strecken km
km zur Strecke
Höhe über NHN

 

852 km
4,5 km
1 m

Nedre Långgatan
SE-45772 Grebbestad

58.688729 / 11.256633

Touristen Information

QRCode
 

1.054 km
0,1 km
7 m

Bäckebolsvägen
SE-42253 Göteborg

57.749104 / 11.988975

T:

+46 31 751 50 00

Hotel

QRCode
 

1.058 km
1,6 km
34 m

Danska vägen 70
SE-41659 Göteborg

57.709419 / 12.007087

T:

+46 31 707 89 00

Hotel

QRCode
 

1.059 km
0,6 km
6 m

Södra Hamngatan 59-65
SE-40124 Göteborg

57.707111 / 11.972773

T:

+46 31 7585000

Hotel

QRCode
 

1.060 km
0,7 km
6 m

Östra Larmgatan
SE-41109 Göteborg

57.704294 / 11.969862

Touristen Information

QRCode

 

busy

 


Erstellt am 05.10.2011,

am 25.07.2014

Aktionen

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

5.056

Gesamthöhenmeter Aufstieg

62.675

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,24

Gesamthöhenmeter Abstieg

62.432

GPS-Track-Daten

 

Gesamtzahl Trackpoints

52.235

Trackpoint-Dichte per km

10

Endorte

Start

Trondheim, Süd-Tröndelag, NO (7 m NHN)

Ziel

Santiago de Compostela, Galicien, ES (250 m NHN)

Informations-Quellen

Bemerkungen

Für den Euro Velo 3 Pilgrims Route gibt es noch keinen offiziellen GPS-Track für den gesamten Wegverlauf. Die vorliegende Route ist zusammengestellt aus

  • für Belgien, Frankreich und Spanien sind die Routenverläufe aus mehreren GPS-Tracks übernommen worden.

Die Route kann nur von Trondheim bis Aachen als geklärt angesehen werden. Die Beschilderungen dürften nur den Zeichen der jeweiligen Länder entsprechen.

In Belgien und in Frankreich zwischen Lacroix-Saint-Ouen und Ver-sur-Launette sowie vor der französisch-spanischen Grenze weisen die Tracks zum Teil erhebliche Lücken auf. Von Tours bis Bayonne sind die Tracks den Planungsunterlagen auf

entnommen. Die Trassenführung ist danach noch in Diskussion und die Wege selbst sind zum Teil erst im Aufbau begriffen.