Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Storebæltsbroen

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 08.04.2013,

zuletzt geändert von »Ottocolor« am 08.04.2013

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Esbjerg - Kopenhagen

Route

0,3 km

Ostseeradweg

Route

0,4 km

Rund um den Großen Belt

Tour

0,5 km

Radtour Eiserner Vorhang, Teil 1: Klaipeda-Grense Jakobselv

Tour

1,9 km

Seeland-Runde

Tour

1,9 km

Kattegat, südlicher Teil

Tour

1,9 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Brücke

 

Name u. Anschrift

Storebæltsbroen
Große Belt Brücke/Great Belt bridge

Storebæltsvej 70

DK-4220 Korsør

GEO-Koordinaten

55.348800 11.108559

Kommunikation

Tel.

+45 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎

Fax.

+45 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎

Internet

∎∎∎.∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎.∎∎/

Storebæltsbroen (deutsch Die Brücke über den Großen Belt) ist ein Brückenzug, bestehend aus einem östlichen Brückenabschnitt mit einer >Hängebrücke, der durch die dazwischen liegende Insel Sprogø von dem westlichen Teil mit einer Spannbeton-Hohlkastenbrücke getrennt ist. Das Bauwerk ist Teil der Querung des Großen Belts, deren Benutzung mautpflichtig ist.

Die Brücke verbindet die dänischen Inseln Fyn (dt.: Fünen) (Nyborg) und Sjælland (dt.: Seeland) (Korsør). Bis zur Inbetriebnahme der neuen Verkehrsverbindung wurden Fähren zwischen den Orten Nyborg auf Fyn und Korsør auf Sjælland eingesetzt. Im Sommer 1998 wurde die Brücke für den Straßenverkehr als gebührenpflichtige Autobahn freigegeben. Die Mautstelle befindet sich auf der seeländischen Seite. Die im Westteil parallel verlaufende Eisenbahnstrecke, die bereits ein Jahr vor der Straßenverbindung eröffnet wurde, führt neben der Ostbrücke durch einen Tunnel, der mit 8 km Länge die Hauptfahrrinne des Großen Belts unterquert. Radfahrer dürfen die Brücke nicht befahren und müssen die Fahrräder in Zügen mitnehmen oder Umwege nach Norden oder Süden wählen, um Fähren zu benutzen.

Mit einer Länge von 2694 Metern und einer Hauptspannweite von 1624 Metern ist die Storebæltsbroen in Dänemark, zwischen der Insel Sprogø und Sjælland gelegen, derzeit die längste Hängebrücke in Europa und nach der Akashi-Kaikyō-Brücke sowie der Xihoumen-Brücke die drittlängste Hängebrücke der Welt. Die Stahlbetonpylone haben eine Höhe von 254 Meter, der Überbau ist 31 Meter breit und liegt ungefähr 70 Meter über dem Meeresspiegel. Der gesamte östliche Brückenabschnitt hat eine Länge von 6790 Metern.

Unter beiden Brückenabschnitten finden sich betonnte und befeuerte Durchfahrten für die Schifffahrt, die sogenannte „Westrinne“ (dän.: Vesterrenden) und „Ostrinne“ (dän.: Østerrenden). Die Westrinne ist mit einer Durchfahrtshöhe von 18 m für kleine und mittlere Sportschifffahrt vorgesehen, die Ostrinne (65 m) hauptsächlich für die Großschifffahrt. Bei Benutzung der Ostrinne ist eine Sprechfunkanmeldung bei der Revierzentrale Great Belt Traffic vorgeschrieben, für die Westrinne empfohlen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Storebæltsbroen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 31. März 2013, 23:37 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Storeb%C3%A6ltsbroen&oldid=116416585 (Abgerufen: 8. April 2013, 05:21 UTC)

übernommen / bearbeitet am

08.04.2013

übernommen / bearbeitet durch

Ottocolor

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Esbjerg - Kopenhagen

Route

0,3 km

Ostseeradweg

Route

0,4 km

Rund um den Großen Belt

Tour

0,5 km

Radtour Eiserner Vorhang, Teil 1: Klaipeda-Grense Jakobselv

Tour

1,9 km

Seeland-Runde

Tour

1,9 km

Kattegat, südlicher Teil

Tour

1,9 km

Erstellt am 08.04.2013,

zuletzt geändert von »Ottocolor« am 08.04.2013