Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Radelwoche in Franken und Bayern

Reisebericht: Bamberg-Forchheim-Nürnberg-Riedenburg-Regensburg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Radelwoche in Franken und Bayern

Erstellt am 31.12.2013,

am 20.09.2014

Strecken-Merkmale

geplant

gefahren

Gesamtlänge in km

245

293

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.945

1.535

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,79

0,52

Gesamthöhenmeter Abstieg

1.840

1.385

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Ottocolor

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei hochgeladen

durch Ottocolor am 07.07.2014

Gesamtzahl Trackpoints

2.155

5.267

Trackpoint-Dichte per km

9

18

Endorte

Start

Bischberg, Bayern, DE (234 m NHN)

Ziel

Regensburg, Bayern, DE (339 m NHN)

Charakter

Planned bike ride. Will be ridden in June 2014. Is planned as divided into four stages: 1st stage, Monday, June 16, Bamberg-Forchheim, ca. 36 km. With visits to Forchheim incl. Kellerwald. 2nd stage, Tuesday, June 17, Forchheim-Nuremberg, ca. 44 km. Rest day, Wednesday, June 18, in Nuremberg with the following options: Visiting the castle, the entire Reichs party rally area with a museum in the Congress Hall and the stadium. 3rd stage, Thursday, June 19, Nuremberg-Riedenburg, approx. 110km. Visit the brewery here. 4th stage: Riedenburg-Regensburg, approx. 55 km. Visit to the Stone Bridge, the cathedral and the medieval town center.

Altogether a week with half a day in Bamberg and one in Regensburg and two days for trains there and back.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

31.12.2013 - 30.05.2014

übernommen / bearbeitet durch

Ottocolor

Landschaft

Flood plains, partially renovated into canals so that both Regnitz 'and Altmühls riverbeds are partially regulated. Very beautiful towns, such as Bamberg, Forchheim, Nuremberg, Hilpoltstein, Beilngries, Riedenburg and Regensburg. Good cycling paths along the rivers and canals. Good beer region, especially Bamberg, Forchheim and Riedenburg.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

31.12.2013

übernommen / bearbeitet durch

Ottocolor

Etappen

46 km

Bamberg-Forchheim

65 km

Forchheim-Nürnberg

102 km

Nürnberg-Riedenburg

54 km

Riedenburg-Regensburg

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

2 km
0,3 km
238 m

 

DE-96049 Bamberg

 

Gasthof

 

3 km
3,0 km
234 m

 

DE-96103 Hallstadt

 

Hotel

 

3 km
2,7 km
258 m

DE-96103 Hallstadt

 

Historische(s) Gebäude

Hallstadt ist eine Stadt am Obermain, vor den Toren Bambergs.

Sehenswürdigkeiten

  • Die spätgotische Hallenkirche St. Kilian ist das Wahrzeichen Hallstadts
  • Die St.-Anna-Kapelle
  • Die St.-Ursula-Kapelle
  • Das Ensemble Marktplatz
    • Das Gasthaus und Brauerei Zum Goldenen Löwen ist ein altfränkisches Fachwerkhaus am Marktplatz 1
    • Das Rathaus am Marktplatz 2
    • Das ehemalige Badhaus ist ein altfränkisches Fachwerkhaus am Marktplatz 4
    • Das sogenannte Kanzlerhaus am Marktplatz 9
    • Das ehemalige fürstbischöfliche Amtshaus am Marktplatz 11
    • Das sogenannte Marktbeckenhaus am Marktplatz 13
  • Das ehemalige fürstbischöfliche Zollhaus in der Bahnhofstraße 1
  • Der Gasthof Zum Goldenen Adler in der Lichtenfelser Straße 35
  • Das sogenannte Obere Schlösschen Am Sportplatz 8
  • DasMainschlösschen in der Mühlhofstraße 1
  • Die Statue des heiligen Kilian am Kiliansplatz
  • Die Statue Karl des Großen an der Mainbrücke

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Wikivoyage-Bearbeiter, 'Hallstadt', Wikivoyage, Freie Reiseinformationen rund um die Welt, 18. Juni 2019, 17:48 UTC, https://de.wikivoyage.org/w/index.php?title=Hallstadt&oldid=1214910 Wikivoyage Icon [abgerufen am 21. Mai 2021]

übernommen / bearbeitet am

21.05.2021

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

4 km
1,8 km
368 m

DE-96049 Bamberg

 

Burg/Schloss

Altenburg
Altenburg
Altenburg, Eingang und Brücke über den Burggraben
Altenburg, Eingang und Brücke über den Burggraben
Altenburg
Altenburg
Altenburg
Altenburg

Die Altenburg ist eine mittelalterliche Höhenburg in der kreisfreien Stadt Bamberg im bayerischenRegierungsbezirk Oberfranken.

Die Altenburg wurde 1109 erstmals in einer Urkunde erwähnt, mit der Bischof Otto von Bamberg die Burganlage dem Kollegiatstift St. Jakob übereignete. Die Burg war von 1305 bis 1553 die zweite Residenz der Bamberger Fürstbischöfe. In ihren heutigen Ausmaßen entstand die Burg im frühen 15. Jahrhundert.

Im Bauernkrieg 1524/1525 wurde die Altenburg zwar belagert, aber weder eingenommen noch sind schwerwiegende Zerstörungen überliefert.

Im Zweiten Markgrafenkrieg von 1553 wurde die Burg nicht durch Erstürmung, sondern nach der Übergabe an das Kriegsheer des Markgrafen Albrecht Alcibiades von Brandenburg-Kulmbach der Zerstörung preisgegeben.

Ein Erdrutsch zerstörte im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts Teile der Ostmauer. Diese Mauern wurden erst wieder im beginnenden 21. Jahrhundert in Sichtbeton neu errichtet.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Altenburg (Bamberg)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 7. April 2013, 11:59 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Altenburg_(Bamberg)&oldid=117222907 (Abgerufen: 5. August 2013, 11:24 UTC)

übernommen / bearbeitet am

05.08.2013

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

 

5 km
0,3 km
230 m

 

DE-96049 Bamberg

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radtour Radelwoche in Fr ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radtour Radelwoche in Franken und Bayern übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!