Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Camino Österreich/Deutschland/Schweiz 2020

Camino CH 20/16; EV 15/6: Glarisegg - Wislikofen AG

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

300400500
Höhen-Profil Radtour Camino Österreich/Deutschland/Schweiz 2020 30040050020406080100120

Erstellt am 28.01.2021

am 28.01.2021

Strecken-Merkmale

gefahren

Gesamtlänge in km

79

Gesamthöhenmeter Aufstieg

731

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,93

Gesamthöhenmeter Abstieg

760

Gesamtsattelstunden

2,9

Durchschnittsgeschwindigkeit in km/Std.

27,2

min. Höhe

332

max. Höhe

453

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

anjop

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei hochgeladen

durch anjop am 28.01.2021

Gesamtzahl Trackpoints

2.115

Trackpoint-Dichte per km

27

Endorte

Start

Steckborn, Thurgau, CH (418 m NHN)

Ziel

Wislikofen, Aargau, CH (389 m NHN)

gefahren am

01.07.2020

Unterkunft

Propstei Wislikofen
Propsteiweg 18
CH-5463 Wislikofen

Reisebericht

Am Morgen reiches Frühstück in der Gartenküche. Dann geht’s los von Schloß Glarisegg (Schloss Glarisegg), eine, Bildungs- und Begegnungszentrum wo Rouven öfter den EDE Kurs mit machte.

Das nächste Ziel ist der Rheinfall bei Schaffhausen bei dem wir das wunderbare Spektakel von Wasser, Sonne und Wind erleben.

Auf dem weiteren Weg zeigt sich, dass Rouvens Mantel des hinteren Rades schon sehr schadhaft ist und eine ordentliche Beule zeigt. Zum Glück gibt es nach ca. 5km Abfahrt in Eglisau einen Fahrradladen „Zweirad Zwingli“ der sowohl neue Marathon GT Tour Decke als auch Neuen Schlauch hat. Wegen fehlender Werksstattkapazitäten müssen wir selber das Hinterrad aus- und wieder einbauen. Mit der guten alten Nexus 7 Gang Nabenschaltung ist das etwas kompliziert. Zum Glück bekommen wir dann doch noch Hilfe von einem Techniker! Und alles gelingt.

In einem Schweiß treibenden Ritt über einige Steigungen entlang des Rhein kommen wir im Bikdungshaus Probstei Wislikofen propstei.ch/de an, wo uns ein klösterliches Abendessen und ein einfaches Zimmer, wohl in alter Mönchszelle erwartert.

Nochmals alles gut gegangen, wenn auch ein wenig aufregend.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

28.01.2021

übernommen / bearbeitet durch

anjop