Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Canal des 2 mers - Mittelmeer-Route - Radroute Schweiz-Mittelmeer

Geplante Tour: Durch Frankreich und Italien auf dem V80, EV8 und BI15

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Canal des 2 mers - Mittelmeer-Route - Radroute Schweiz-Mittelmeer

Erstellt am 12.09.2016,

am 08.12.2017

Strecken-Merkmale

geplant

gefahren

Gesamtlänge in km

1.691

0

Gesamthöhenmeter Aufstieg

14.865

0

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,88

-

Gesamthöhenmeter Abstieg

14.609

0

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

ThimbleU & biroto-Contributors

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei übernommen aus

www.biroto.eu

gpx-Datei hochgeladen

durch ThimbleU am 28.11.2017

Gesamtzahl Trackpoints

23.870

0

Trackpoint-Dichte per km

14

0

Endorte

Start

Bordeaux, Aquitaine, FR (17 m NHN)

Ziel

Domodossola, Piemont, IT (273 m NHN)

An- und Abreise

Anreise:

Straßburg - Bordeaux

Abfahrt um

Ab

Reisedauer

Reisen mit

TGV

Rückreise:

Domodossola

ab 08:48 

 

EC 50

Eurocity Richtung: Basel SBB
Fahrradmitnahme reservierungspflichtig

Basel SBB

an 11:29 

3

Umsteigezeit 51 Min.

Basel SBB

ab 12:20 

10

EC 8

Eurocity Richtung: Hamburg-Altona
Fahrradmitnahme reservierungspflichtig

Köln Hbf

an 17:05 

5

Bemerkungen

  • Von Narbonne Abstecher nach Perpignan mit dem Zug, Verbindungen stündlich, Dauer 44 Min., Preis ca. 12,50 € p.P. und Richtung
  • Imperia - Ceva mit der Bahn, ab 10:02, an 12:15, ca. 10 € p.P.
  • Taxi von Imperia zum Colle di Nava: 32 min, ein Weg von: 40,00 € - 50,00 €

Etappen

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
0,8 km
28 m

 

FR-33000 Bordeaux

 

Privat/B&B

 

0 km
1,2 km
26 m

 

FR-33000 Bordeaux

 

Privat/B&B

 
 

0 km
0,1 km
17 m

FR-33000 Bordeaux

 

Kirche/Dom/Weltkulturerbe

Bordeaux: St Andrews cathedral
Bordeaux: St Andrews cathedral, Tour Pey-Berland
Bordeaux: inside St Andrews cathedral
Bordeaux: inside St Andrews cathedral

Die Kathedrale Saint-André ist ein Sakralbau in Bordeaux (Frankreich), der dem Erzbistum Bordeaux als Sitz dient.

Die Kathedrale ist mit 124 m Länge, 18 m Breite im Querhaus, 23 Meter Höhe im Langhaus und 29 Meter Höhe im Chor der größte und bedeutendste Sakralbau der Stadt Bordeaux. Der im Wesentlichen gotische Bau (Ende des 12. Jahrhunderts bis 15. Jahrhundert) erweiterte eine romanische Kirche, von der noch das westliche Langhaus erhalten ist. Die Weihe des Vorgängerbaus erfolgte 1096 durch Papst Urban II.. In dieser Kathedrale fanden 1137 die Hochzeiten von Eleonore von Aquitanien mit Ludwig VII. sowie 1615 diejenige von Ludwig XIII. mit Anna von Österreich statt.

Das Langhaus ist eine einschiffige Saalkirche, was für einen Bau dieser Größe erstaunlich ist, doch in Westfrankreich häufiger begegnet (vgl. die Kathedralen von Angers und Le Mans). Die Außenmauern stammen noch von der romanischen Kirche, das Gewölbe ist aber aus der Spätgotik. Für die Einwölbung hat man an den Seiten des Baus Strebepfeiler angefügt.

Die Westfassade ist völlig schmucklos und verfügt über keine Portalanlage. An der Nordseite des Langhauses liegt das um 1250 eingebaute gotische Königsportal.

Um 1280 begann der Bau einer neuen Kathedrale mit einem Umgangschor mit Kapellen in den Formen der nordfranzösischen Gotik. Das Querhaus ist an beiden Enden durch Doppelturmfassaden ausgezeichnet, was für die karge Westfront entschädigt.

Das Nordportal vom Anfang des 14. Jahrhunderts zeigt einen reichen Skulpturenschmuck mit Figuren der Erzbischöfe von Bordeaux. Es wird von zwei 81 Meter hohen Türmen mit spitzen, gotischen Turmaufsätzen überragt. Um 1350 war der gotische Bau beendet, ein Neubau des Langhauses war offenbar nicht beabsichtigt.

Im 15. Jahrhundert bekam die Nordquerhausrose ein neues Flamboyant-Maßwerk, die Südquerhausrose bewahrt dagegen das Maßwerk des 14. Jahrhunderts.

Während der Französischen Revolution wurde die Inneneinrichtung zerstört, die Kathedrale selbst in eine Scheune umgewandelt.

Die Kathedrale steht seit 1998 als Teil des „Jakobswegs in Frankreich“ auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Dem Chor auf südlicher Seite ist der isoliert stehende Glockenturm Tour Pey-Berland vorgelagert, der aus den Jahren 1440–66 stammt und nach dem Bischof Pey-Berland benannt ist. 1863 wurde der 50 Meter hohe Turm durch die Marienstatue Notre-Dame d'Aquitaine erhöht.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Kathedrale von Bordeaux“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Februar 2015, 16:29 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kathedrale_von_Bordeaux&oldid=138904737 (Abgerufen: 24. März 2015, 16:42 UTC)

übernommen / bearbeitet am

24.03.2015

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten

Summer timetable (From June 1st to September 30th)

Morning

Afternoon

Monday

Closed

3pm to 7.30pm

Tuesday

10am to 1pm

Wednesday

Thursday

Friday

Saturday

Sunday

9.30am to 1pm

3pm to 7.30pm (June and September)
3pm to 8.30pm (July and August)

Winter timetable (From October 1st to May 31st)

Morning

Afternoon

Monday

Closed

2pm to 7pm

Tuesday

10am to 12am

2pm to 6pm

Wednesday

2pm to 7pm

Thursday

2pm to 6pm

Friday

Saturday

2pm to 7pm

Sunday

9.30am to 12am

2pm to 6pm
 

0 km
0,4 km
18 m

 

FR-33000 Bordeaux

 

Privat/B&B

 

0 km
1,6 km
30 m

 

FR-33000 Bordeaux

 

Privat/B&B

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radtour Canal des 2 mers ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radtour Canal des 2 mers - Mittelmeer-Route - Radroute Sch ...

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!