Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Odense-Hamburg

Reisebericht: Fyn-Sønderjylland-Slesvig-Holsten

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Odense-Hamburg

Erstellt am 31.03.2014,

am 08.05.2014

Strecken-Merkmale

geplant

gefahren

Gesamtlänge in km

231

313

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.591

1.853

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,69

0,59

Gesamthöhenmeter Abstieg

1.592

1.833

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Ottocolor

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei hochgeladen

durch Ottocolor am 23.04.2014

Gesamtzahl Trackpoints

2.111

4.168

Trackpoint-Dichte per km

7

13

Endorte

Start

Odense, Region Syddanmark, DK (11 m NHN)

Ziel

Hamburg, Hamburg, DE (10 m NHN)

Charakter

Three-day cycle tour from Odense (Naesby) to Hamburg. Planned to be ridden April 28th to 30th 2014. First day Odense-Flensburg via ferry Boejden-Fynshav, Ulkeboel and Soenderborg. Accomodation at Flensbed in Flensburg. Second day Flensburg-Neumuenster via Missunde and Rendsborg. Train from Neumuenster to Hamburg. Accomodation at Buch-ein-Bett in Hamburg St. Pauli. Third day round trip in Hamburg with a visit to the lost property office at Altona station along the river Elbe to the ship welcoming site at Schulau, a ferry cross the Elbe, through the blooming apple plantations of "Altes Land" and back to Hamburg through Finkenwerder and the harbour (ferry cross the Koehlbrand and through the old tunnel under the Elbe), through the harbour city with a look at the scandalous building site of the Elbe philharmony and shopping at Globetrotter. Train back to Odense in the evening. Arrival at 23.15.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

31.03.2014 - 25.04.2014

übernommen / bearbeitet durch

Ottocolor

Etappen

112 km

Odense-Flensburg

126 km

Flensburg-Neumünster-Hamburg

75 km

Hamburg

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

2 km
2,4 km
13 m

 

DK-5000 Odense

 

Hotel

 

2 km
2,1 km
13 m

 

VisitOdense
DK-5000 Odense

 

Touristen Information

Das Büro in der Vestergade

Öffnungszeiten

02/01/2013 - 30/06/2013Montag - Freitag09:30 - 16:30
02/01/2013 - 30/06/2013Samstag10:00 - 13:00
01/07/2013 - 31/08/2013Montag - Freitag09:30 - 18:00
01/07/2013 - 31/08/2013Samstag10:00 - 15:00
01/07/2013 - 31/08/2013Sonntag11:00 - 14:00
01/09/2013 - 30/06/2014Montag - Freitag09:30 - 16:30
01/09/2013 - 30/06/2014Samstag10:00 - 13:00
 

2 km
2,2 km
15 m

DK-5000 Odense

 

Museum

Das Geburtshaus H.C. Andersens in Odense
Museum von der Gartenseite

H. C. Andersens Hus ist die dänische Bezeichnung für das Haus, in dem der dänische Dichter Hans Christian Andersen wahrscheinlich geboren wurde. Das Haus liegt in der Altstadt von Odense in der „Bangs Boder“ Straße.

Obwohl der Geburtsort von Andersen nicht mit Sicherheit ermittelt werden kann, ist es wahrscheinlich, dass er in dem Haus geboren wurde. In diesem Haus wohnte die Großmutter von Andersen und 1805, als der spätere Dichter geboren wurde, wohnte die Tante von Andersen dort. Sie war die einzige Verwandte von Andersens Eltern, die in der Region wohnte. Andersen lebte auf jedem Fall nicht lange in dem Haus. Seine Kindheit verbrachte er in einem Haus in der Munke Møllestræde. Dort wurde 1930 das Museum „H.C. Andersens Barndomshjem“ errichtet.

1905, 100 Jahre nach der Geburt von Andersen, beschloss die Stadt Odense, ein Museum im wahrscheinlichen Geburtshaus des Dichters zu errichten. Die Stadt restaurierte das Haus und eröffnete das Museum 1908 am Geburtstag des Dichters.

2005 wurde das Museum erweitert. Es besteht aus einem Neubau. In diesem wird anhand zahlreicher Dokumente das Leben und das Werk des Dichters dargestellt. Der alte Teil des Museums ist das eigentliche Geburtshaus. Dies ist so eingerichtet, wie es 1805 wahrscheinlich ausgesehen hat.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „H. C. Andersens Hus“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. April 2013, 08:52 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=H._C._Andersens_Hus&oldid=116459742 (Abgerufen: 6. April 2013, 20:47 UTC)

übernommen / bearbeitet am

06.04.2013

übernommen / bearbeitet durch

Ottocolor

Öffnungszeiten

1. Januar - 30. Juni, Dienstag bis Sonntag 10 - 16 Uhr
1. Juli - 1. September, Montag bis Sonntag 10 - 17 Uhr
2. September - 31. Dezember, Dienstag bis Sonntag 10 - 16 Uhr

Geöffnet am 2. Ostertag und 2. Pfingsttag sowie montags in den Wochen 7, 8, 13 und 42.
Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar.

http://museum.odense.dk

 

2 km
1,9 km
18 m

 

DK-5000 Odense

 

Hotel

 

2 km
2,0 km
26 m

 

DK-5000 Odense

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radtour Odense-Hamburg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radtour Odense-Hamburg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!