Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Prag nach Wien

Erstellt am 16.07.2019

am 19.07.2019

Strecken-Merkmale

gefahren

Gesamtlänge in km

65

Gesamthöhenmeter Aufstieg

579

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,89

Gesamthöhenmeter Abstieg

666

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

KlausC

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei hochgeladen

durch KlausC am 18.07.2019

Gesamtzahl Trackpoints

1.304

Trackpoint-Dichte per km

20

Endorte

Start

Vranov nad Dyjí, Southeast, CZ (315 m NHN)

Ziel

Hollabrunn, Niederösterreich, AT (228 m NHN)

gefahren am

25.06.2019

Wetter

Ständig starker Gegenwind und 30-34°C.

Reisebericht

Bei strahlendem Sonnenschein und 20 Grad wurden wir wach. Das Schloss lachte uns vom Berg an , den wir gleich als erstes wieder erklimmen mussten. Nach der Hälfte der Anhöhe machten wir eine kleine Pause und besuchten den Innenhof des Schlosses. 

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

18.07.2019

übernommen / bearbeitet durch

KlausC

Dann ging es weiter bergauf. Kaum in Österreich kamen wir bei Heufurth an einem Picknickplatz mit frischem Trinkwasser und Licht vorbei. Wo Licht ist ist auch Strom. Wir haben die Steckdosen für die Aussenbereichfluter mal ausgeliehen und laden die Akkus nach. Bis 12:00 Uhr, da nimmt einer von uns jeden Tag seine Pille. Zwischenzeitlich vertrieben wir uns die Zeit mit Datteln auf dem Handy. Dann wollen wir weiter.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

18.07.2019

übernommen / bearbeitet durch

KlausC

Bei Famenberg war am Wegrand eine unbenannte Verkaufstelle für Wein etc.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

18.07.2019

übernommen / bearbeitet durch

KlausC

Wir haben es geschafft. Eine schwere Tagesetappe: ständig starker Gegenwind und 30-34°C. Das zweite Nachladen beim verspäteten Mittagessen in Guntersdorf im Gasthaus an der Kreuzung hat uns gerettet. Sogar mein Akku war wegen des Gegenwindes zum Mittagessen fast leer.
In der Tschechei war das Fahren auf den Landstraßen total entspannt. Hier in Österreich kriegst den A... abgefahren: mit 140 und 0,5m Abstand. Ich dachte, ich wäre auf der Autobahn. Und überall LKW, welche die Maut sparen wollen. Nach der Essenspause fuhren wir lieber 5 km Umweg, dafür auf Radwegen, Wirtschaftswegen etc.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

18.07.2019

übernommen / bearbeitet durch

KlausC

Den Abend verbringen wir im Hollabrunner Bierbeisl & Irish Pub bei einem Guinness und irischen Brot.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

18.07.2019

übernommen / bearbeitet durch

KlausC