Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Venedig - Stuttgart - Mainz

Geplante Tour

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

02004006008001000120014001600
Höhen-Profil Radtour Venedig - Stuttgart - MainzMestreTrevisoAbbazia di Santa MariaPonte sul FelizonBruneckMühlbacher KlauseSterzing Old TownInnsbruckGarmisch-PartenkirchenBurg Ehrenberg und KlauseAltstadt FüssenKaufbeurenLandsbergAugsburgSchloss HammelBurgauGünzburgKlosterElchingenUlmErbachEhingenMunderkingenSchloss LichtensteinReutlingenTübingenEsslingenMarbachNeckarsulmWimpfen am BergMosbachMiltenbergKlingenbergAschaffenburgWasserburgSeligenstadtSteinheimRumpenheimer SchlossMainz02004006008001000120014001600050100150200250300350400450500550600650700750800850900950100010501100115012001250

Erstellt am 19.07.2019,

am 13.09.2022

Strecken-Merkmale

geplant

gefahren

Gesamtlänge in km

1.292

0

Gesamthöhenmeter Aufstieg

14.857

0

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,15

-

Gesamthöhenmeter Abstieg

14.763

0

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

ThimbleU & biroto-Contributors

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei übernommen aus

https://www.biroto.eu/

gpx-Datei hochgeladen

durch ThimbleU am 13.09.2022

Gesamtzahl Trackpoints

25.394

0

Trackpoint-Dichte per km

20

0

Endorte

Start

Venice, Veneto, IT (2 m NHN)

Ziel

Mainz, Rheinland-Pfalz, DE (95 m NHN)

An- und Abreise

Anreise:

mit dem Zug ca. 17½ Std.

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

2 km
0,0 km
9 m

IT-30170 Mestre

 

Historische(s) Gebäude

Mestre, Glockenturm
Mestre, Glockenturm
Mestre, Kathedrale San Lorenzo
Mestre, Kathedrale San Lorenzo
Mestre, Piazza Ferretto
Mestre, Piazza Ferretto

Mestre corresponds to the mainland area of Venice , in Italy . Although administratively it is part of Venice, from a traveller's perspective it can be considered to be a distinct area. Officially the name "Mestre" corresponds to only one of the boroughs that forms Venice's mainland, but travellers typically consider Mestre as the entire Venice mainland.

Understand

Visitors to Venice are often perplexed to see so many tourists and very few locals, and wonder where do the Venetians do live. In fact, most Venetians, including many who work in Venice lagoon's cafes, restaurants, shops and even gondeliers, live in Venice's mainland, Mestre. For most part, Mestre is a normal, modern Italian city with all the conveniences and problems, but not enough to make it a destination on its own. Due to the cheaper accommodation (especially for hotels with 3 stars and above), cheaper parking facilities, and better access to Marco Polo airport, Mestre is often used as a base to explore Venice.

Whether it is a good idea to stay in Mestre when the intention is to visit central Venice is a matter of taste and convenience. Note that while it's possible to save some money by staying in Mestre instead of Venice, at least some money saved will be rather spent on transportation, public toilets and "sit-in" charges for cafes and snackbars in Venice (a traveller that stays in Venice instead may save money by taking away food and drinks back to his or her hotel instead of sitting in). Besides, due to frequent overcrowding, the San Marco and Rialto areas of Venice are often better explored during early morning or late evening, which will not be possible for those staying in Mestre. Finally, while the buses and trains from Mestre to Venice typically only take from 10 to 20 minutes, one that arrives in Venice still needs to go from either Piazzale Roma or Venezia Santa Lucia station to their final sightseeing spot, which might be either a long walk or an expensive vaporetto ride.

The opposite question is whether it makes sense for someone staying in central Venice to visit Mestre. For someone staying for 3 days or less, probably the answer is no. Those staying longer, however, may enjoy going to Mestre to have a break from tourist crowds, shop and eat at non-inflated prices, go to bars and nightclubs open until late, ride a car or a bicycle, or simple have a feeling of being in a "normal" city with normal people, rather than in a theme park or a "city of vacation homes" which Venice is increasingly turning to.

See

Mestre is a very charming city, with its canal snaking across the center. There are plenty of gorgeous little streets to explore along the way.

Mestre has several sights in the main piazza, Piazza Ferretto. There is a watchtower at the top of the piazza, and be sure to check out Teatro Toniolo, which is a beautiful theater.

  • Duomo di Mestre (Duomo di San Lorenzo Martire), Corte Marin Sanudo, 2.
  • Piazza Ferretto. A typically Italian piazza, with a modern water feature at the center and lots of different eateries with outside seating. It is also full of top end designer stores. 
  • Torre dell'Orologio, Piazza Ferretto. +39 0412 749062, .Open: Mar-Sab 10:00-12:30 e 16:00-19:30.
  • Chiesa di San Girolamo Wikipedia Icon
  • Chiesa di San Rocco
  • Chiesa di Santa Maria delle Grazie (cultural center), Via Alessandro Poerio, 20, 30174 Venezia VE.
  • Santuario della Madonna della Salute, Via Torre Belfredo, 31, 30174 Venezia VE..

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Wikivoyage contributors, 'Mestre', Wikivoyage, The FREE worldwide travel guide that anyone can edit, 30 July 2022, 10:12 UTC, https://en.wikivoyage.org/w/index.php?title=Mestre&oldid=4492580 Wikivoyage Icon [accessed 13 September 2022] 

übernommen / bearbeitet am

13.09.2022

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

10 km
2,7 km
6 m

 

IT-30030 Venezia

 

Hotel

 

22 km
3,1 km
8 m

IT-30142 Quarto d'Altino

 

Bodendenkmal

Straße in Altinum, 2009
Straße in Altinum, 2009
Nationales Archäologisches Museum von Altino
Nationales Archäologisches Museum von Altino
Nationales Archäologisches Museum von Altino
Nationales Archäologisches Museum von Altino
Nationales Archäologisches Museum von Altino
Nationales Archäologisches Museum von Altino

Altinum war eine Stadt im Nordosten Italiens, an der Lagune von Venedig Wikipedia Icon, die wohl schon im 8. Jahrhundert v. Chr. entstand, und die zwei Nekropolen aufweist. Ihre Blütezeit erlebte die Stadt während der römischen Kaiserzeit, als sie rund 20.000 Einwohner hatte. Sie wurde im 5. und 6. Jahrhundert nach den Überfällen der Hunnen und der Langobarden partiell aufgegeben und gilt als eine der Vorgängersiedlungen von Venedig Wikipedia Icon. Endgültig aufgegeben wurde sie nach 900.

An der seit 2007 unter Leitung des Paduaner Archäologen Paolo Mozzi und des Geographen Andrea Ninfo nach der Auswertung von Luftbildern erneut beforschten Fundstätte entstand bereits auf der Basis früherer Funde ein Museum unter Leitung von Margherita Tirelli. Es handelt sich um das Museo Archeologico Nazionale di Altino Wikipedia Icon.

Inzwischen gilt die Stadt mit einer Fläche von rund 100 ha als die größte antike Stadt Norditaliens und wird von Mozzi mit Pompeji Wikipedia Icon verglichen. Allerdings fanden bisher nur geophysikalische Studien und einige Bohrungen statt, wie etwa an der Stadtmauer. Das archäologische Erbe soll zunächst gesichert werden.

Lage

Die gut erhaltenen Fundamente von Altinum liegen nördlich des Flughafens von Venedig Wikipedia Icon unter einer etwa 100 Hektar großen Ackerfläche in der Nähe von Quarto d’Altino Wikipedia Icon. Zwei bis drei Meter höher als die umgebende sumpfige Meeresbucht bot die Fläche günstigen Siedlungsraum und war schon mindestens sechs Jahrhunderte bewohnt, ehe sie zum römischen Reich kam. Der antike Ort war umgeben von Flüssen und Kanälen, darunter ein großer Kanal, der mitten durch die Stadt führte und sie mit der Lagune verband.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Altinum (Stadt)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 24. Juli 2020, 13:32 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Altinum_(Stadt)&oldid=202171466 (Abgerufen: 28. September 2020, 22:03 UTC)

übernommen / bearbeitet am

29.09.2020

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

47 km
0,8 km
8 m

 

IT-31100 Treviso

 

Privat/B&B

 

49 km
0,5 km
10 m

 

IT-31100 Treviso

 

Touristen Information

9:00 - 13:00 and 14:00 - 18:00 every day

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

06.01.2015

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radtour Venedig - Stuttg ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radtour Venedig - Stuttgart - Mainz übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!