Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Vom Atlantik zum Oberrhein

17. Etappe: Mulhouse - Kintzheim

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Vom Atlantik zum Oberrhein

Erstellt am 01.06.2014

am 09.03.2015

Strecken-Merkmale

gefahren

Gesamtlänge in km

104

Gesamthöhenmeter Aufstieg

724

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,70

Gesamthöhenmeter Abstieg

742

Gesamtsattelstunden

6,1

Durchschnittsgeschwindigkeit in km/Std.

17,0

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

ThimbleU

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei hochgeladen

durch ThimbleU am 09.03.2015

Gesamtzahl Trackpoints

1.818

Trackpoint-Dichte per km

17

Endorte

Start

Mulhouse, Alsace, FR (245 m NHN)

Ziel

Kintzheim, Alsace, FR (227 m NHN)

gefahren am

01.06.2014

Wetter

Vormittags leicht wolkig, nachmittags zunehmend wolkiger, bis 22° C.

Unterkunft

B&B Les Bougainvilliers
19 chemin Vieux
FR-67600 Kintzheim

Beschilderung

Bis Thann-Vieux ohne Beschilderung.

Danach Eurovelo 5 Logo und Logo der Elsässischen Weinroute, allerdings mit zum Teil schlechter Anordnung der Schilder und mit Teilstücken, an denen wir die Beschilderung nicht gefunden haben.

Schild

Schild

Beschaffenheit

Durchgehend Asphalt. Überwiegend auf Wirtschaftswegen, teilweise auf Nebenstraßen mit geringem Verkehrsaufkommen, manchmal auch mit höherem Verkehrausfkommen.

Reisebericht

Hartmannswiller, Kirche mit Wehrmauer
Hartmannswiller, Kirche mit Wehrmauer
Radweg Elsässische Weinstraße bei Soultz
Radweg Elsässische Weinstraße bei Soultz
Soultz
Soultz

Die nächsten zwei Tage soll der Verlauf des Radweges "Elsässische Weinstraße" erkundet werden, den wir ab Cernay befahren wollen. Der Weg dahin führt uns für 13 km durch das Stadtgebiet und die Vororte von Mulhouse. Hinter Wittelsheim wird es überwiegend ländlich.

Vor Cernay treffen wir überraschenderweise auf ein Schild des EV5, Via Romea Francigena.

In Hartmannswiller kommen wir an einer Dorfkirche mit Wehrmauer vorbei. Hinter Hartmannswiller treffen wir auf den ersten Weinberg.

Bei Soultz haben wir dann wohl ein Hinweisschild der des Radweges "Elsässische Weinstraße" übersehen und sind vom Weg abgekommen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.06.2014 - 09.03.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Radweg Elsässische Weinstraße vor Bergholtz
Radweg Elsässische Weinstraße vor Bergholtz
Weinlandschaft zwischen Orschwihr und Westhalten
Weinlandschaft zwischen Orschwihr und Westhalten

Ab Bergholtz prägt der Weinbau die Landschaft. Rebstöcke soweit wir sehen können. Das ist sehr schön anzusehen, jedoch führt die Trasse über so manche Steigung.

In Rouffach radeln wir einmal durch den alten Ortskern. Das Pflaster ist sehr holperig. Die Kirchen, das Alte Rathaus und das Alte Kornhaus geben dem Ort ein mittelalterliches Gepräge.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.06.2014 - 09.03.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Soultzmatt, Château du Wagenbourg
Soultzmatt, Château du Wagenbourg
Rouffach, unvollendete Kirche Notre-Dame de l’Assomption
Rouffach, unvollendete Kirche Notre-Dame de l’Assomption
Rouffach, Rathaus
Rouffach, Rathaus
Rouffach, Kirche Notre-Dame de l’Assomption
Rouffach, Kirche Notre-Dame de l’Assomption
Rouffach, Altes Rathaus und Altes Kornhaus
Rouffach, Altes Rathaus und Altes Kornhaus

Dreizehn Kilometer weiter, nach mehreren Weinorten und vielen Weinbergen, erreichen wir Eguisheim, die „Zwiebelstadt“, die gerade einmal 1.750 Einwohner hat. Der Begriff „Zwiebelstadt“ leitet sich davon ab, dass sich alle Gassen ringförmig um die achteckige Burganlage im Zentrum legen.

Der Ort ist richtig schön, die Anzahl der Touristen aber nimmt die Lust auf ein längeres Verweilen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.06.2014 - 09.03.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Mairie Hattstatt
Mairie Hattstatt
Eguisheim, Weinhaus
Eguisheim, Weinhaus
Eguisheim, St.-Leo-Kapelle
Eguisheim, St.-Leo-Kapelle
Eguisheim, Burg mit St.-Leo-Kapelle
Eguisheim, Burg mit St.-Leo-Kapelle
Eguisheim, Storch auf der St.-Leo-Kapelle
Eguisheim, Storch auf der St.-Leo-Kapelle
Eguisheim
Eguisheim

Turckheim ist den Besuch weniger wert. Einige schöne Gebäude, aber der Gesamtort überzeugt nicht.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.06.2014 - 09.03.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Turckheim
Turckheim
Turckheim, Grand Rue
Turckheim, Grand Rue
Turckheim, Port de France
Turckheim, Port de France

Bis Beblenheim begleiten uns noch die Weinberge. Dann führt der Radweg ein Stück weit durch die Äcker. Ab Bergheim radeln wir dann auf der Grenze zwischen Weinberg und Acker bis nach Kintzheim zu unserem vorgebuchten Chambres d'hôtes.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.06.2014 - 09.03.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Bei Ribeauvillé
Bei Ribeauvillé