Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radweg Fürstenroute-Lippe (rot)

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radweg Fürstenroute-Lippe (rot)

Erstellt am 25.04.2012,

am 06.08.2012

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

146

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.748

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,20

Gesamthöhenmeter Abstieg

1.743

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/124321

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 25.04.2012

Gesamtzahl Trackpoints

2.850

Trackpoint-Dichte per km

20

Endorte

Start

Lügde, Nordrhein-Westfalen, DE (106 m NHN)

Ziel

Lügde, Nordrhein-Westfalen, DE (111 m NHN)

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

12 km
0,0 km
129 m

 

DE-32816 Schieder-Schwalenberg-Schwalenberg

 

Hotel

 

18 km
2,3 km
140 m

 

DE-32839 Steinheim

 

Privat/B&B

 

18 km
2,1 km
139 m

 

DE-32839 Steinheim

 

Hotel

 

23 km
2,6 km
156 m

DE-32839 Vinsebeck

 

Burg/Schloss

 

Schloss Vinsebeck ist ein Wasserschloss im Steinheimer Ortsteil Vinsebeck, Nordrhein-Westfalen. Die ehemalige Sommerresidenz der Paderborner Domherren ist in Privatbesitz und von innen und außen zu besichtigen.

Das Wasserschloss Vinsebeck gilt als eines der schönsten Schlösser Westfalens. Der Barockbau aus dem Jahre 1720 steht auf einer quadratischen Insel, die von einer 17 m breiten, wassergefüllten Gräfte umgeben ist. Zu der terrassenförmigen Fläche vor der Hauptfront gelangt man über eine seitliche Brücke. Der das Schloss umgebende Garten mit Neptunbrunnen und Steinfiguren ist nur noch teilweise in seinen barocken Formen erhalten. Die Innenausstattung des Italienischen Zimmers, des Driburger Zimmers, des Grünen Zimmers, des Mohrenzimmers und des Chinesenzimmers ist weitgehend bauzeitlich erhalten und macht den Reiz des Schlosses aus. Das Schloss ist Eigentum von Simeon Graf Wolff Metternich.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

übernommen / bearbeitet am

29.05.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

27 km
0,3 km
208 m

 

DE-32805 Horn-Bad Meinberg

 

Pension/Gästehaus

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radweg Fürstenroute-Lip ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radweg Fürstenroute-Lippe (rot) übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!