Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Siegtal-Radweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Siegtal-Radweg

Erstellt am 05.07.2013,

am 24.11.2020

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

150

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.789

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,19

Gesamthöhenmeter Abstieg

2.348

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

OpenStreetMap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

Enthält Daten von OpenStreetMap, die hier unter der Open Database License(ODbL) verfügbar gemacht werden

Link zur Rechtebeschreibung

opendatacommons.org/licenses/odbl/

gpx-Datei übernommen aus

https://www.openstreetmap.org/relation/241527

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 24.11.2020

Gesamtzahl Trackpoints

2.841

Trackpoint-Dichte per km

19

Endorte

Start

Netphen, Nordrhein-Westfalen, DE (615 m NHN)

Ziel

Niederkassel, Nordrhein-Westfalen, DE (56 m NHN)

Charakter

Der Siegtal-Radweg verläuft überwiegend auf befestigten Wegen und Straßen, im oberen Bereich gibt es auch einige kurze unbefestigte Abschnitte. Die stark frequentierte Straße durch das Siegtal befindet sich praktisch immer in Hörweite. Überwiegend verläuft der Weg auf straßenbegleitenden Radwegen, wobei die Qualität hinsichtlich Wegbreite und Oberflächenqualität teilweise als mangelhaft einzustufen ist. Im mittleren Abschnitt der Sieg zwischen Siegen und Rosbach folgt die Siegtalroute vielfach der B62 und der B256, wobei häufig kein Radweg vorhanden ist. Auch ist die Beschilderung des Radwegs besonders in diesem Abschnitt sehr lückenhaft.

Zur Mündung in den Rhein hin weitet sich das Siegtal, so dass der Radweg hier teilweise die Straße verlässt. Ab Rosbach gibt es bis hinter Schladern einen schönen kombinierten Fuß-/Radweg. Ab Dattenfeld ist der Radweg fast durchgängig bis zur Siegmündung (59,3 km). Eine Unterbrechung gibt es lediglich in Lützgenauel. Zwischen Merten und Auel folgt der Weg dem Bahndamm und überquert auf einem Radfahrsteg an der Eisenbahnbrücke, der im Rahmen der Regionale 2010 gebaut wurde, die Sieg. Ab Hennef fährt man teilweise auf dem Siegdamm auf qualitativ gute Wegen (teils Asphalt, teils feiner Schotter) bis zur Siegmündung. Der Weg wird lediglich durch kurze Straßenabschnitte bei Stadtquerungen unterbrochen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Siegtal-Radweg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 4. Oktober 2012, 11:38 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Siegtal-Radweg&oldid=108864104 (Abgerufen: 5. Juli 2013, 08:17 UTC)

übernommen / bearbeitet am

05.07.2013 - 01.08.2013

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Beschilderung

 

Schild

Informations-Quellen

Bücher/Karten:

Reiseberichte über Fahrradtouren

19.07.2014

66 km

Eine Etappe der Tour »Aachen - Dresden auf der Mittellandroute« von Anwender Rolando

An der Sieg

18.07.2014

67 km

Eine Etappe der Tour »Aachen - Dresden auf der Mittellandroute« von Anwender Rolando

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

6 km
2,4 km
593 m

DE-57250 Netphen

 

Sehenswerte Landschaft

Quellteich der Lahn am Lahnhof auf dem Lahnkopf
Quellteich der Lahn am Lahnhof auf dem Lahnkopf
Quellteich der Lahn am Lahnhof auf dem Lahnkopf
Quellteich der Lahn am Lahnhof auf dem Lahnkopf

Die Lahn entspringt im südöstlichen Nordrhein-Westfalen an der Grenze zu Hessen im südöstlichen Rothaargebirge auf dem Höhenzug/NaturraumEderkopf-Lahnkopf-Rücken(333.01), auf dem dieRhein-Weser-Wasserscheideauf die Rheinsystem-interne Wasserscheide zwischen Lahn und Sieg trifft.

Ihre Quelle, der Lahntopf, befindet sich auf etwa 603 m ü. NHN südwestlich des 624,9 m hohen Lahnkopfs Wikipedia Icon bei Lahnhof Wikipedia Icon, einem Ortsteil von Nenkersdorf, das wiederum ein Stadtteil von Netphen Wikipedia Icon ist. In der näheren Umgebung entspringen außerdem die Eder Wikipedia Icon (5,5 km nordwestlich der Lahnquelle) und die Sieg Wikipedia Icon (3 km nördlich derselben). Direkt am Lahnursprung vorbei führen Abschnitte des Rothaarsteigs und der Eisenstraße.

Anfang 2013 wurde die junge Lahn im Zuge der Renaturierung unmittelbar unterhalb ihrer Quelle von einer Verrohrung unter einer Wiese auf einer Länge von 300 Metern befreit. Außerdem wurde der Quelltopf gestalterisch aufgewertet. Die Renaturierungsarbeiten wurden wie auch die bei der Siegquelle von einer Baufirma aus Wilnsdorf übernommen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Lahnquelle“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Oktober 2014, 21:46 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Lahnquelle&oldid=134896489 (Abgerufen: 21. Oktober 2014, 15:36 UTC)

übernommen / bearbeitet am

13.11.2013 - 21.10.2014

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

12 km
0,0 km
310 m

 

DE-57250 Netphen

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 

24 km
0,0 km
238 m

DE-57076 Siegen

 

Bahnhof

Zur Vermeidung der Steigung im oberen Siegtal mit dem Zug von Siegen-Weidenau nach Lützel fahren. Züge verkehren 2014 stündlich um xx:01 ab Siegen. Fahrzeit 42 Min.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.10.2014

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

 

26 km
0,3 km
236 m

 

DE-57072 Siegen

 

Hotel

 

26 km
2,0 km
328 m

 

DE-57074 Siegen

 

Hotel

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Siegtal-Radweg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Siegtal-Radweg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!