Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Vereinte Mulde-Radweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

50150250350
Höhen-Profil Vereinte Mulde-RadwegGrimmaWurzen50150250350050100

Erstellt am 04.05.2012,

am 14.04.2017

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

126

Gesamthöhenmeter Aufstieg

684

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,54

Gesamthöhenmeter Abstieg

760

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

Enthält Daten von OpenStreetMap, die hier unter der Open Database License(ODbL) verfügbar gemacht werden

Link zur Rechtebeschreibung

opendatacommons.org/licenses/odbl/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/39014

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 14.04.2017

Gesamtzahl Trackpoints

1.835

Trackpoint-Dichte per km

15

Endorte

Start

Colditz, Sachsen, DE (135 m NHN)

Ziel

Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt, DE (59 m NHN)

Informations-Quellen

Portale:

offizielles Portals des Muldental-Radweges

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
3,3 km
182 m

DE-04680 Colditz

 

Burg/Schloss

Schloss Colditz
Schloss Colditz
Eingang Schloss Colditz
Eingang Schloss Colditz
Schloss Colditz, Kirchenhaus
Schloss Colditz, Kirchenhaus
Schloss Colditz über der Zwickauer Mulde
Schloss Colditz über der Zwickauer Mulde

Schloss Colditz ist ein Renaissance-Schloss in Colditz Wikipedia Icon im sächsischen Landkreis Leipzig. Es erlangte internationale Bekanntheit durch die Nutzung als Kriegsgefangenenlager für alliierte Offiziere im Zweiten Weltkrieg. Es liegt zwischen Hartha und Grimma in Spornlage über der Zwickauer Mulde und besaß einen der ersten Tiergärten Deutschlands (um 1520).

Große Teile der Anlage stammen aus der frühen Renaissance (um 1520) unter Einbeziehung spätgotischer Elemente. Die Anlage entstand hauptsächlich in zwei Etappen, dem gotischen Vorgängerbau in Form einer Ringanlage, welche heute noch an der Lage und Aufteilung der Gebäude des Fürstenhofes ablesbar sind und der entscheidenden Bautätigkeit der heute sichtbaren Renaissance-Anlage unter Kurfürst Friedrich dem Weisen, welche mit einer Brücke mit der Stadt Colditz verbunden ist.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Schloss Colditz“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Januar 2019, 19:31 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schloss_Colditz&oldid=184282382 (Abgerufen: 19. Januar 2019, 23:49 UTC)

übernommen / bearbeitet am

20.01.2019

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten

  • April – Oktober täglich 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • November – März täglich 10.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • 23.12. – 26.12, 31.12, 01.01. geschlossen
 

0 km
2,1 km
145 m

 

DE-04680 Podelwitz

 

Pension/Gästehaus

 

8 km
0,4 km
119 m

 

DE-04668 Grimma-Höfgen

 

Hotel

 

9 km
0,2 km
132 m

 

DE-04668 Grimma

 

Hotel

 

11 km
0,2 km
130 m

 

DE-04668 Grimma

 

Hotel

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Vereinte Mulde-Radweg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Vereinte Mulde-Radweg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!