Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Nordseeküsten-Radweg FR-BE-NL

Nr. des Radweges LF1

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Nordseeküsten-Radweg FR-BE-NL

Erstellt am 23.10.2011,

am 05.10.2016

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

570

Gesamthöhenmeter Aufstieg

3.909

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,69

Gesamthöhenmeter Abstieg

3.919

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/2761

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 05.10.2016

Gesamtzahl Trackpoints

8.734

Trackpoint-Dichte per km

15

Endorte

Start

Boulogne-sur-Mer, Nord-Pas-de-Calais, FR (16 m NHN)

Ziel

Den Helder, North Holland, NL (6 m NHN)

Bemerkungen

Diese Route ist Teil der EuroVelo Route 12 "Nordseeküstenroute".

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
4,3 km
75 m

 

FR-62230 Outreau

 

Privat/B&B

 

0 km
0,6 km
59 m

 

FR-62200 Boulogne-sur-Mer

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

April to mid November (except July and August)

Monday to Saturday: 10.30.am-12.30.pm / 2.pm-5.pm

July and August

Monday to Saturday: 10.30.am-12.30.pm / 2.pm-5.pm

Sprachen:

française ▪ English


 

0 km
0,8 km
60 m

FR-62200 Boulogne-sur-Mer

 

Historische(s) Gebäude

Boulogne-sur-Mer, Basilique Notre-Dame
Belfry of Boulogne-sur-Mer
Le Château-Musée de Boulogne-sur-Mer.
Boulogne-sur-Mer, in the old town

Boulogne-sur-Mer (ndl. Bonen oder Beunen) ist eine französische Gemeinde mit 42.785 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Pas-de-Calais.

Im Mittelalter war Boulogne das Zentrum der gleichnamigen Grafschaft. Ein Mitglied der Grafenfamilie von Boulogne, Balduin von Boulogne (Baudouin de Boulogne), Bruder von Gottfried von Bouillon (Godefroy de Bouillon), wurde zur Zeit der Kreuzzüge unter dem Namen Balduin I. der erste König des Königreiches Jerusalem. Wirkliche Bedeutung errang Boulogne-sur-Mer, nachdem Balduin II., Graf von Flandern, 918 eine Burg errichten ließ, die von Nachfahren im 13. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut wurde, in dem sich heute ein historisches Museum befindet. Aus der Zeit Balduins II. stammt auch der flämische Name Boonen.

Der mit dem römisch-deutschen Kaiser Karl V. verbündete englische König Heinrich VIII. griff im 4. Italienischen Krieg während der Regentschaft König Franz I. Nordfrankreich an, und die Engländer besetzten Boulogne 1544 nach einer kurzen Belagerung. Nach Einnahme belagerten die Franzosen ihrerseits die Stadt, bis Boulogne 1550 endgültig französisch wurde.

1567 bis 1801 war Boulogne Sitz des Bischofs von Boulogne.

Im Jahr 1905 wurde in der Stadt der erste Welt-Esperanto-Kongress abgehalten. Zum hundertjährigen Jubiläum dieses Ereignisses fand 2005 die Boulogne2005 erneut in Boulogne-sur-Mer statt.

Während der deutschen Besetzung Frankreichs war Boulogne ein Stützpunkt der Wehrmacht.

Sehenswürdigkeiten

Boulogne-sur-Mer ist der größte Fischereihafen Frankreichs.

  • Am Strand kann man ein eindrucksvolles Meeresaquarium besuchen, das Nausicaä.
  • Der Belfried ist Teil des Weltkulturerbes der UNSESCO.
  • Die mittelalterliche Stadtbefestigung, 1.500 Meter Stadtmauer mit 4 Toren ( Porte des Dunes, Porte Neuve, Porte Gayole, Porte des Degrés) und 17 Türmen aus dem 13-ten Jhdt.
  • Die mittelalterliche Burg, in Teilen mit Fundamenten aus römischer Zeit. Heute beherbergt die Burg eine ägytische Kunstsammlung.
  • Die gothische Kirche St. Nicholas, im Inneren zahlreiche Statuen aus dem 15-ten Jhdt.
  • Basilika Notre Dame. Die Kryta ist eine der größten Frankreichs,128 Meter lang und 42 Meter breit, und hat eine romanische Halle und gothische Elemente.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Boulogne-sur-Mer“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. April 2015, 19:51 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Boulogne-sur-Mer&oldid=141484921 (Abgerufen: 1. Mai 2015, 15:46 UTC)

übernommen / bearbeitet am

01.05.2015 - 05.10.2016

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

1 km
0,4 km
18 m

 

FR-62200 Boulogne-sur-Mer

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

Mid-november to end of march:Monday – Saturday 10.30 – 12.30 / 14.00 – 17.30.

April to mid-november (except july and august): Monday - Saturday 10.00 - 12.30 / 13.45 - 18.00.
Sundays and bank holidays: 10.30 - 13.00 / 14.30 - 17.00.

July and August: Monday - Saturday 10.00 - 19.00
Sundays and bank holidays 10.30 - 13.00 / 14.30 - 18.00.

Sprachen:

française ▪ English


 

5 km
2,4 km
29 m

 

FR-62930 Wimereux

 

Privat/B&B

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Nordseeküsten-Radweg FR ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Nordseeküsten-Radweg FR-BE-NL übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!