Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Rurufer-Radweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Rurufer-Radweg

Erstellt am 05.04.2013,

am 07.12.2013

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

168

Gesamthöhenmeter Aufstieg

2.123

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,26

Gesamthöhenmeter Abstieg

2.759

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

Enthält Daten von OpenStreetMap, die hier unter der Open Database License(ODbL) verfügbar gemacht werden

Link zur Rechtebeschreibung

opendatacommons.org/licenses/odbl/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/13404

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 05.04.2013

Gesamtzahl Trackpoints

3.180

Trackpoint-Dichte per km

19

Endorte

Start

Waimes, Wallonie, BE (656 m NHN)

Ziel

Roermond, Limburg, NL (21 m NHN)

Charakter

Der RurUfer-Radweg ist ein Radfernweg, der über rund 180 Kilometer an der Rur entlangführt. Er beginnt in Belgien in der Nähe der Rur-Quellen an der höchsten Erhebung Belgiens, dem Botrange im Hohen Venn und führt bis zur Mündung in die Maas im niederländischen Roermond. Die Strecke führt durch das Eifel-Städtchen Monschau, an den Rur-Stauseen vorbei und dann über Heimbach, Düren, Jülich und Linnich durch den Kreis Heinsberg und die niederländische Gemeinde Roerdalen nach Roermond.

Die Route verläuft nahezu ausschließlich auf separaten Rad- und Wirtschaftswegen.

Der Radweg startet auf einer Höhe von 690 m und führt mit mittlerem Gefälle (2–6 %) über Monschau auf 517 m an den Rur-Stausee auf ca. 280 m. Hier besteht die Wahl zwischen dem östlichen, etwas flacheren, und dem westlichen, hügelreicheren Ufer. Beide Wege führen nach Heimbach auf ca. 280 m, bevor es über die letzten beiden Anstiege nach Nideggen-Brück auf die nahezu ebene Reststrecke geht. Der größte Teil der Strecke hat eine wassergebundene Decke, nur wenige Abschnitte sind asphaltiert. Die Route führt, mit Ausnahmen im oberen Rurtal, fast ausschließlich abseits von Straßen. Der Abschnitt Düren – Roermond weist auf ca. 110 km keine nennenswerten Steigungen auf. Daher ist dieser Teil insbesondere für Familien mit Kindern und Gelegenheitsradler geeignet. Im Abschnitt Heimbach – Linnich wird die Route von der Rurtalbahn und den Bahnstrecken Düren – Jülich und Jülich – Linnich mit vielen Haltepunkten begleitet. Entlang des RurUfer-Radwegs gibt es zahlreiche fahrradfreundliche gastronomische Betriebe, die zum Rasten oder auch zum Übernachten einladen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Rurufer-Radweg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20. Dezember 2012, 15:23 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Rurufer-Radweg&oldid=111900358 (Abgerufen: 5. April 2013, 21:36 UTC)

übernommen / bearbeitet am

05.04.2013

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Beschilderung

In Deutschland und den Niederlanden

Schild

In Belgien Knotenpunktsystem

Informations-Quellen

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

11 km
0,6 km
557 m

 

DE-52156 Monschau-Kalterherberg

 

Hotel

 

15 km
1,9 km
606 m

 

DE-52156 Monschau-Mützenich

 

Gasthof

 

18 km
0,0 km
423 m

 

DE-52156 Monschau

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

täglich

1. April - 31. Oktober 10:00-13:00 Uhr und 13:30-18:00 Uhr

1. November - 31. März 10:00-13:00 Uhr und 13:30-16:00 Uhr

 

18 km
0,0 km
420 m

 

DE-52156 Monschau

 

Hotel

 

18 km
0,7 km
459 m

 

DE-52156 Monschau

 

Hotel

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Rurufer-Radweg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Rurufer-Radweg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!