Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Etschtal-Radweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Etschtal-Radweg

Erstellt am 04.09.2012,

am 03.05.2017

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

226

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.361

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,60

Gesamthöhenmeter Abstieg

2.746

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

Enthält Daten von OpenStreetMap, die hier unter der Open Database License(ODbL) verfügbar gemacht werden

Link zur Rechtebeschreibung

opendatacommons.org/licenses/odbl/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/32281

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 03.05.2017

Gesamtzahl Trackpoints

2.856

Trackpoint-Dichte per km

13

Endorte

Start

Graun - Curon Venosta, Trentino-Alto Adige - Südtirol, IT (1510 m NHN)

Ziel

Ala, Trentino-Alto Adige - Südtirol, IT (125 m NHN)

Informations-Quellen

Bücher:

Reiseberichte über Fahrradtouren

Etschtal-Radweg, bei Salurn

06.06.2015

67 km

Eine Etappe der Tour »Flecken nach Assisi« von Anwender Tandemteam-Traudel_und_Dieter

Peschiera del Garda

07.06.2015

102 km

Eine Etappe der Tour »Flecken nach Assisi« von Anwender Tandemteam-Traudel_und_Dieter

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
0,1 km
1.495 m

 

IT-39027 Reschen am See

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 

0 km
0,5 km
1.509 m

 

IT-39027 Reschen/Resia

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

Opening hours summer:
Monday - Saturday
From 9.00 a.m - 12.00 noon
and from 3.00 p.m. - 6.30 p.m.

Opening hours winter:
Monday – Saturday
From 9.00 a.m. – 12.00 noon
and from 2.30 p.m. – 6 p.m.

 

9 km
0,1 km
1.474 m

 

IT-39027 St. Valentin a. d. Haide

 

Hotel

 

16 km
0,4 km
1.349 m

IT-39024 Burgeis

 

Kloster

Abtei Marienberg
Abtei Marienberg
Abtei Marienberg

Die Abtei Marienberg ist ein Kloster der Benediktiner (OSB) im Vinschgau in Südtirol, Italien.

Das Kloster Marienberg liegt, als weiß getünchter festungsartiger Bau von weitem sichtbar, in einer Hangmulde oberhalb von Burgeis am orografisch rechten Talhang des oberen Vinschgaus. Mit einer Meereshöhe von 1.340 m ist es die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas. Verkehrsmäßig erschlossen wird sie durch eine gut ausgebaute Bergstraße, die Burgeis mit den Weilern Amberg und Prämajur und mit der Ortschaft Schlinig im Schlinigtal verbindet.

Heute konzentrieren sich die Mönche auf seelsorgliche Tätigkeiten in den umliegenden Dörfern, betreuen Klosterwallfahrer und veranstalten Besinnungsseminare. In den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden – dem Berghang zugewandt – wurde 2007 ein Museum eröffnet, in dem das religiöse und kunsthistorisch wertvolle Vermächtnis des Klosters auf 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche den Besuchern gezeigt wird.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Abtei Marienberg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Juli 2012, 12:33 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Abtei_Marienberg&oldid=105643677 (Abgerufen: 28. Juli 2012, 13:08 UTC)

übernommen / bearbeitet am

28.07.2012 - 28.10.2016

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten

Museum und Klosterladen:

15.03. bis 31.10. Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
27.12. bis 05.01. Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Geschlossen an allen Sonntagen und kirchlichen Feiertagen, ausgenommen Ostermontag und Pfingstmontag.

Öffnungszeiten Pforte:
Montag - Samstag 09:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

 

20 km
1,3 km
991 m

IT-39024 Mals

 

Bushaltestelle

Buslinie 273 Mals/Malles - Nauders - Martina/Martinsbruck
Transport von bis zu sechs Fahrrädern. Abfahrt stündlich ab Busbahnhof.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

25.09.2012 - 01.09.2016

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Etschtal-Radweg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Etschtal-Radweg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!