Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Inn-Radweg Tiroler Oberland

Nr. des Radweges R1

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Inn-Radweg Tiroler Oberland

Erstellt am 04.05.2013,

am 05.05.2013

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

114

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.651

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,45

Gesamthöhenmeter Abstieg

2.085

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

Enthält Daten von OpenStreetMap, die hier unter der Open Database License(ODbL) verfügbar gemacht werden

Link zur Rechtebeschreibung

opendatacommons.org/licenses/odbl/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/936197

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 04.05.2013

Gesamtzahl Trackpoints

1.948

Trackpoint-Dichte per km

17

Endorte

Start

Pfunds, Tirol, AT (1013 m NHN)

Ziel

Innsbruck, Tirol, AT (579 m NHN)

Beschilderung

Schild

Reiseberichte über Fahrradtouren

Picture stage 05

25.07.2014

67 km

Eine Etappe der Tour »Rad-Urlaub in den Alpen 2014« von Anwender Ottocolor

Picture stage 06

27.07.2014

80 km

Eine Etappe der Tour »Rad-Urlaub in den Alpen 2014« von Anwender Ottocolor

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
2,8 km
994 m

AT-6543 Altfinstermünz

 

Historische(s) Gebäude

Die Innbrücke von (Alt-)Finstermünz
(Alt-)Finstermünz

Finstermünz (heute Altfinstermünz, rätorom. Vestmezia) (49,929° N; 10,487° O) (am Finstermünzpass) gehört zum Gemeindegebiet und liegt dort, wo die bis 1854 benutzte alte Straße vom Reschenpass in Richtung Pfunds-Landeck den Inn erreicht, der die Grenze zur Schweiz bildet. Hier war bereits vor dem 10. Jahrhundert ein Gerichtssitz. Heute steht Finstermünz im Abseits: Die im 15. Jahrhundert von Herzog Sigmund angelegte Grenzbefestigung Sigismundseck, die aussieht, wie an den Felsen geklebt; der mitten im Inn stehende Wehrturm mit den beidseitigen Holzbrücken; eine kleine Kapelle und das alte Zollhaus. Die Zollstätte wurde 1779 mit der österreichischen Zollreform, die die Binnenzölle aufhob, aufgelassen und in Richtung Martinsbruck verlegt.

Die Gebäude werden derzeit durch den 2001 gegründeten Verein Altfinstermünz renoviert.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Nauders“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 11. Juni 2012, 16:46 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Nauders&oldid=104274750 (Abgerufen: 28. Juli 2012, 12:56 UTC)

übernommen / bearbeitet am

28.07.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

0 km
0,2 km
987 m

AT-6542 Pfunds

 

Bushaltestelle

Bushaltestelle Linie 4218 Pfunds - Nauders

Postbus transportiert auch Fahrräder. Abfahrt ca. stündlich.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

27.09.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

3 km
0,5 km
968 m

 

AT-6542 Pfunds

 

Hotel

 

3 km
0,3 km
944 m

 

AT-6542 Pfunds

 

Privat/B&B

 

10 km
0,0 km
941 m

 

AT-6541 Serfaus

 

Gasthof

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Inn-Radweg Tiroler Oberl ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Inn-Radweg Tiroler Oberland übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!