Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Daun

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 09.01.2021,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 09.01.2021

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Eifel-Ardennen-Radweg

Route

0,3 km

Xanten - Maas - Aachen - Mosel - Köln

Tour

0,4 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Historische(s) Gebäude

 

Name u. Anschrift

Daun

DE-54550 Daun

GEO-Koordinaten

50.196300 6.830500

Kommunikation

Burg Daun
Burg Daun
Eisenbahnviadukt in Daun
Eisenbahnviadukt in Daun

Daun ist Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz sowie ein heilklimatischer und Kneippkurort.

Sie befindet sich südlich der Hohen Eifel Wikipedia Icon am Fluss Lieser Wikipedia Icon. Die Landschaft ist durch den vulkanischen Charakter geprägt. 2,5 km bis 3,5 km südöstlich vom Dauner Stadtkern befinden sich die sogenannten Dauner Maare, drei unmittelbar aneinandergrenzende Maare, die nur durch ihre Tuffwälle getrennt sind.

Sehenswürdigkeiten

Bauwerke
  • Burg Daun Wikipedia Icon
    • Kurtrierisches Amtshaus (heute Hotel) von 1712
    • Evangelische Kirche (1865/67)
    • Zehntscheune von 1740
    • Burgmannenhäuser: Waldenhof, Hof Rademacher
  • Dauner Viadukt Wikipedia Icon, Eisenbahnbrücke von 1909
Museen
  • Vulkanmuseum Daun, Leopoldstr. 9, Daun, +49 6592 985 353
    Das Vulkanmuseum im alten Dauner Landratsamt ist als Ergänzung zu den bestehenden Geopfaden Hillesheim, Manderscheid und Gerolstein entstanden und Teil des Natur- und Geoparks Vulkaneifel.

    Neben vielen Informationstafeln vermitteln Fotos und Exponate aus der Vulkaneifel, aber auch von zurzeit noch aktiven Vulkanen aus Europa und Asien Einblicke in die erdgeschichtliche Entwicklung der Vulkaneifel.

Schlafen

Im Umkreis von 4 km:

Nützliche Information

Im Umkreis von 4 km:

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Daun“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 31. Dezember 2020, 17:14 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Daun&oldid=207110328 (Abgerufen: 9. Januar 2021, 12:04 UTC)

übernommen / bearbeitet am

09.01.2021

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Eifel-Ardennen-Radweg

Route

0,3 km

Xanten - Maas - Aachen - Mosel - Köln

Tour

0,4 km

Erstellt am 09.01.2021,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 09.01.2021