Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Deutschhaus Mainz

Sehenswürdigkeiten

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Burg/Schloss

 

Name u. Anschrift

Deutschhaus Mainz

Deutschhausplatz 12

DE-55116 Mainz

GEO-Koordinaten

50.005229 8.271295

Kommunikation

Das Deutschhaus (oder auch Deutschordenshaus) in Mainz ist der heutige Sitz des Landtags Rheinland-Pfalz.

Der Grundstein für das barocke Palais an der Rheinseite der Stadt wurde 1730 von Franz Ludwig von der Pfalz gelegt. Dieser war seit dem 30. Januar 1729 Erzbischof von Mainz. Gleichzeitig hatte er neben etlichen anderen auch das Amt des Hochmeisters des Deutschen Ordens inne. Als solcher beanspruchte er neben seiner eigentlichen Residenz als Erzbischof, dem in unmittelbarer Nähe liegenden Kurfürstlichen Schloss, noch einen weiteren Residenzbau für das Amt das Hochmeisters.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

aus Wikipedia: Deutschhaus Mainz Stand 13.07.2011

übernommen / bearbeitet am

13.07.2011 - 18.12.2011

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion