Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Kloster Jerichow

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 26.05.2012,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 23.01.2019

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Altmarkrundkurs

Route

0,1 km

Elberadweg - rechtselbisch

Route

0,1 km

Elberadweg von der Quelle zur Mündung

Route

3,0 km

Elberadweg - linkselbisch

Route

3,3 km

Halle-Warnemünde

Tour

0,1 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

(ehem.) Kloster

 

Name u. Anschrift

Kloster Jerichow

DE-39319 Jerichow

GEO-Koordinaten

52.502267 12.015828

Kommunikation

Tel.

+49 ∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎

Fax.

+49 ∎∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎

Mobile

+49 ∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎∎

Internet

∎∎∎.∎∎∎∎∎∎∎∎-∎∎∎∎∎∎∎-∎∎∎∎∎∎∎∎.∎∎/

Das ehemalige sogenannte Kloster Jerichow liegt in Jerichow südöstlich von Tangermünde im Bundesland Sachsen-Anhalt in der Nähe der Elbe. Die Stiftskirche St. Marien und St. Nikolaus gehört zu den ältesten Backsteinbauten in Norddeutschland und besitzt durch ihre künstlerische Vollendung eine Schlüsselstellung für die märkische Backsteinarchitektur. Im Stil der Spätromanik errichtet, ist die Anlage einmalig durch ihre weitgehend unveränderte Ausprägung. Das Stift ist eine Station an der Straße der Romanik.

Aufgrund der Kreuzganganlage wirken die Anbauten zur Kirche wie ein Kloster. Kirchenrechtlich handelt es sich jedoch um ein Kollegiatstift. In ihm leben nicht Mönche, sondern Säkularkanoniker, also Weltgeistliche, die vor allem seelsorgerische Aufgaben einschließlich der Mission wahrnehmen und daher nicht in Klausur leben. Dennoch wird Jerichow meist allgemein als Kloster bezeichnet, während die baulich und kirchenrechtlich vergleichbaren Kreuzganganlagen neben den Domen von Magdeburg, Havelberg und Brandenburg korrekter als Stifte (Domstifte) und nicht als Klöster bezeichnet werden.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Kloster Jerichow“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. April 2012, 13:28 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kloster_Jerichow&oldid=101890166 (Abgerufen: 26. Mai 2012, 21:19 UTC)

übernommen / bearbeitet am

26.05.2012 - 23.01.2019

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten:

April - OktoberMontag bis Sonntag09:00 – 18:00 Uhr
November - März

Montag

Dienstag bis Sonntag

Ruhetag

10:00 – 16:00 Uhr

24. Dez. - 02. Jan.

Geschlossen

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Altmarkrundkurs

Route

0,1 km

Elberadweg - rechtselbisch

Route

0,1 km

Elberadweg von der Quelle zur Mündung

Route

3,0 km

Elberadweg - linkselbisch

Route

3,3 km

Halle-Warnemünde

Tour

0,1 km

Erstellt am 26.05.2012,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 23.01.2019