Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Kloster Loccum

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 04.07.2012,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 12.05.2019

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Meerweg

Route

0,2 km

Kulturroute - Alternativroute

Route

0,2 km

Kulturroute - Hauptroute

Route

4,2 km

Müritz - Solingen

Tour

0,2 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

(ehem.) Kloster

 

Name u. Anschrift

Kloster Loccum

Kloster 2

DE-31547 Rehburg-Loccum

GEO-Koordinaten

52.451944 9.150556

Kommunikation

Tel.

+49 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎ ∎

Fax.

+49 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎ ∎∎

Internet

∎∎∎.∎∎∎∎∎∎∎-∎∎∎∎∎∎.∎∎/

Kloster Loccum
Kloster Loccum
Kloster Loccum, Kreuzgang
Kloster Loccum, Kreuzgang
Kloster Loccum, Innenraum der Klosterkirche
Kloster Loccum, Innenraum der Klosterkirche
Kloster Loccum
Kloster Loccum

Kloster Loccum ist ein ehemaliges Kloster der Zisterzienser in der Stadt Rehburg-Loccum, Niedersachsen, nahe dem Steinhuder Meer. Auf eine Stiftung der Grafen Wilbrand von Hallermund zurückgehend, wurde es 1163 als Filialgründung des Klosters Volkenroda in Thüringen errichtet, mit welchem es heute der Pilgerweg Loccum–Volkenroda verbindet.

Das Kloster ist bekannt für seine gut erhaltene, bis in die spätromanische Zeit zurückreichende Bauanlage mit Kirche (Renaissance-Taufsteinvon 1601), Kreuzgang und den anliegenden Räumen sowie den Wirtschaftsgebäuden. Auch die zum Kloster gehörende Teich- und Waldlandschaft in der Umgebung erlaubt Einblicke in die ursprüngliche Organisation des Klosters als Wirtschaftsbetrieb.

Die Klosterkirche St. Maria und Georg (heute Pfarrkirche St. Georg) wurde wahrscheinlich in den Jahren von 1230/40 bis 1280 errichtet.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

04.07.2012 - 12.05.2019

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten:

der Kreuzgang des Klosters ist täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Sonntags öffnen wir nach dem Gottesdienst bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Vom 1. April bis zum 31. Oktober bieten wir sonnabends und sonntags um 15 Uhr öffentliche Führungen an.

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Meerweg

Route

0,2 km

Kulturroute - Alternativroute

Route

0,2 km

Kulturroute - Hauptroute

Route

4,2 km

Müritz - Solingen

Tour

0,2 km

Erstellt am 04.07.2012,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 12.05.2019