Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Zweibrücken

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 23.03.2021,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 23.03.2021

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Rheinland-Pfalz Radroute

Route

0,2 km

Saarland-Radweg

Route

4,8 km

Glan-Blies-Radweg

Route

4,8 km

Rund um Deutschland - Teil Aachen - Dresden

Tour

0,2 km

Glan-Blies-Radtour

Tour

4,8 km

Saar-Nahe-Glan-Blies-Runde

Tour

4,8 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Historische(s) Gebäude

 

Name u. Anschrift

Zweibrücken

DE-66482 Zweibrücken

GEO-Koordinaten

49.248655 7.364198

Kommunikation

Zweibrücken, Schloss
Zweibrücken, Schloss
Zweibrücken, Herzogplatz
Zweibrücken, Herzogplatz

Zweibrücken (französisch: Deux-Ponts) ist eine Stadt in der Westpfalz in Rheinland-Pfalz.

Hintergrund

Zweibrücken war im Mittelalter und der frühen Neuzeit eine bedeutende Residenzstadt. Das ehemalige Residenzschloss derer von Pfalz-Zweibrücken ist bis heute das größte profane Bauwerk der Pfalz und nach dem Aussterben der Adelslinie Sitz des Königlich-Bayerischen Appellationsgerichts, heute des Oberlandesgerichts Zweibrücken mit Zuständigkeit für die gesamte Pfalz.

Zweibrücken wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Anschließend errichteten die Amerikaner eine bedeutende Garnison in Zweibrücken. Nach dem Abzug der Truppen 1990 fiel Zweibrücken in eine schwere Krise und ist heute ähnlich strukturschwach wie das benachbarte Pirmasens, profitiert allerdings von der etwas besseren Verkehrsanbindung, sodass die Stadt nicht in ein ganz so tiefes Loch gefallen ist. Dennoch ist Zweibrücken heute die kleinste kreisfreie Stadt Deutschlands.

Sehenswürdigkeiten

Kirchen
  • Alexanderskirche, Alexanderstraße 2. Wikipedia Icon. Protestantische spätgotische Hallenkirche. Die Ende des 15, Jahrhunderts erbaute Kirche wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstört. Nach dem Krieg wurde sie in vereinfachter Form wieder aufgebaut.
  • Karlskirche, Karlstraße 3. Wikipedia Icon. Protestantische Kirche mit einem 50 m hohen Turm, erbaut Anfang des 18. Jahrhunderts. Nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde die Karlskirche in den 1960er Jahren wieder aufgebaut.
  • Heilig-Kreuz-Kirche, Rosengartenstraße 10. Wikipedia Icon. Katholische Pfarrkirche, erbaut Ende des 19. Jahrhunderts. Nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde die Heilig-Kreuz-Kirche 1949/50 wieder errichtet.
Schlösser
  • Schloss Zweibrücken, Schlossplatz 7. Wikipedia Icon. Im 18. Jahrhundert erbaute Residenz der Herzöge von Pfalz-Zweibrücken. Heute Sitz des Pfälzischen Oberlandesgerichtes und der Generalstaatsanwaltschaft Zweibrücken, größter Profanbau der Pfalz.
Bauwerke
  • Lustschloss Tschifflik (Fasanerie), Fasaneriestraße 1. Wikipedia Icon. Reste der Anfang des 18. Jahrhunderts vom schwedischen Baumeister Jonas Erikson Sundahl geplanten Sommerresidenz des polnischen Königs Stanislaus I. Leszczyński. Tschifflik gilt als typisches Beispiel barocker Gartenarchitektur. Von 1757 bis 1769 wurde im Garten eine Fasanerie eingerichtet.
Museen
  • Stadtmuseum, Herzogstraße 9-11. +49 6332 871380. Wikipedia Icon. Das Stadtmuseum stellt in seiner Dauerausstellung die Geschichte der Stadt Zweibrücken und des ehemaligen Herzogtums Pfalz-Zweibrücken dar. Daneben werden wechselnde Sonderausstellungen zu historischen Themen angeboten. Das Museum befindet sich im Petrihaus, das 1768 durch den Zweibrücker Hofgärtner Ernst August Bernhard Petri erbaut wurde. Geöffnet: Di 10:00-18:00, Mi-So 14:00-18:00. Preis: 3,00 EUR (ermäßigt 1,50 EUR), Jugendliche unter 16 Jahren frei, Schulklassen 1,50 EUR pro Schüler, gesonderte Eintrittspreise für Sonderausstellungen.
Straßen und Plätze
  • Herzogvorstadt, Herzogstraße. Ensemble von Barockgebäuden am Herzogplatz, die in der Zeit von 1762–1772 im Auftrag von Herzog Christian IV. erbaut wurden. Heute befinden sich hier die Stadtverwaltung sowie das Petrihaus mit Stadtmuseum und Stadtbücherei sowie das Amtsgericht.
  • Mannlichplatz mit Wittelsbachbrunnen, Hofenfelsstraße 147. Auf dem Mannlichplatz befindet sich einer der ältesten und schönsten Brunnen von Zweibrücken.
Parks
  • Europas Rosengarten, Rosengartenstraße 50. +49 6332 9212600. Wikipedia Icon. In der 5 ha großen Parkanlage mit mehreren Teichen und Weihern blühen über 60.000 Rosen von 2.000 verschiedenen Sorten. Geöffnet: April+Oktober 9:00-18:00, Mai+September 9:00-19:00, Juni-August 9:00-20:00; Montags ab 11:00. Preis: Regulärer Eintrittspreis 4,50 EUR, Erwachsene mit Ermäßigung 2,50 EUR, Jugendliche 1,50 EUR.
  • Wildrosengarten, Fasaneriestraße. Öffentliche Parkanlage mit zahlreichen historischen Rosensorten. Preis: Freier Eintritt.
  • Rosenweg. verbindet die beiden Rosengärten, 2,5 km
Verschiedenes
  • Landgestüt, Gabelsbergerstraße 25. +49 6332 17556. Wikipedia Icon. Mitte des 18. Jahrhunderts unter Herzog Christian IV. gegründetes Gestüt. Es war von 1960 bis 2008 das Landgestüt des Landes Rheinland-Pfalz. Heute ist es ein Unternehmen in Form einer GmbH. Das Gestüt bietet Turniere, Zuchtveranstaltungen und touristische Führungen an. letzte Änderung: Okt. 2020
  • Volkssternwarte Zweibrücken, Amerikastraße 11. Wikipedia Icon. Die Sternwarte steht auf dem Zweibrücker Campus der Hochschule Kaiserslautern. Sie ist im Design des Roboters R2-D2 aus den Star-Wars-Filmen gestrichen.

Schlafen

Im Umkreis von 4 km:

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Wikivoyage-Bearbeiter, 'Zweibrücken', Wikivoyage, Freie Reiseinformationen rund um die Welt, 3. Februar 2021, 12:14 UTC, https://de.wikivoyage.org/w/index.php?title=Zweibr%C3%BCcken&oldid=1361511 Wikivoyage Icon [abgerufen am 23. März 2021]

übernommen / bearbeitet am

23.03.2021

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Rheinland-Pfalz Radroute

Route

0,2 km

Saarland-Radweg

Route

4,8 km

Glan-Blies-Radweg

Route

4,8 km

Rund um Deutschland - Teil Aachen - Dresden

Tour

0,2 km

Glan-Blies-Radtour

Tour

4,8 km

Saar-Nahe-Glan-Blies-Runde

Tour

4,8 km

Erstellt am 23.03.2021,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 23.03.2021