Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Abtei Marienberg

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 28.07.2012,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 28.10.2016

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Via Claudia Augusta - nach Ostiglia

Route

0,4 km

Via Claudia Augusta - nach Venedig

Route

0,4 km

Etschtal-Radweg

Route

0,4 km

Val Müstair

Route

3,0 km

Via Claudia Augusta München - Meran

Tour

0,4 km

von Mailand nach Friedrichshafen

Tour

0,4 km

Österreich (Vorarlberg) nach Rom

Tour

0,9 km

von Zürich nach Venedig

Tour

3,0 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

(ehem.) Kloster

 

Name u. Anschrift

Abtei Marienberg

Schlinig 1

IT-39024 Burgeis

GEO-Koordinaten

46.705678 10.520279

Kommunikation

Tel.

+39 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎

Fax.

+39 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎

Internet

∎∎∎.∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎.∎∎/

Abtei Marienberg
Abtei Marienberg
Abtei Marienberg
Abtei Marienberg
Abtei Marienberg
Abtei Marienberg

Die Abtei Marienberg ist ein Kloster der Benediktiner (OSB) im Vinschgau in Südtirol, Italien.

Das Kloster Marienberg liegt, als weiß getünchter festungsartiger Bau von weitem sichtbar, in einer Hangmulde oberhalb von Burgeis am orografisch rechten Talhang des oberen Vinschgaus. Mit einer Meereshöhe von 1.340 m ist es die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas. Verkehrsmäßig erschlossen wird sie durch eine gut ausgebaute Bergstraße, die Burgeis mit den Weilern Amberg und Prämajur und mit der Ortschaft Schlinig im Schlinigtal verbindet.

Heute konzentrieren sich die Mönche auf seelsorgliche Tätigkeiten in den umliegenden Dörfern, betreuen Klosterwallfahrer und veranstalten Besinnungsseminare. In den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden – dem Berghang zugewandt – wurde 2007 ein Museum eröffnet, in dem das religiöse und kunsthistorisch wertvolle Vermächtnis des Klosters auf 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche den Besuchern gezeigt wird.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Abtei Marienberg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Juli 2012, 12:33 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Abtei_Marienberg&oldid=105643677 (Abgerufen: 28. Juli 2012, 13:08 UTC)

übernommen / bearbeitet am

28.07.2012 - 28.10.2016

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten:

Museum und Klosterladen:

15.03. bis 31.10. Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
27.12. bis 05.01. Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Geschlossen an allen Sonntagen und kirchlichen Feiertagen, ausgenommen Ostermontag und Pfingstmontag.

Öffnungszeiten Pforte:
Montag - Samstag 09:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Via Claudia Augusta - nach Ostiglia

Route

0,4 km

Via Claudia Augusta - nach Venedig

Route

0,4 km

Etschtal-Radweg

Route

0,4 km

Val Müstair

Route

3,0 km

Via Claudia Augusta München - Meran

Tour

0,4 km

von Mailand nach Friedrichshafen

Tour

0,4 km

Österreich (Vorarlberg) nach Rom

Tour

0,9 km

von Zürich nach Venedig

Tour

3,0 km

Erstellt am 28.07.2012,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 28.10.2016