Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Linz Mariendom (Neuer Dom)

Sehenswürdigkeiten

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Kirche/Dom

 

Name u. Anschrift

Linz Mariendom (Neuer Dom)

Baumbachstraße

AT-4020 Linz

GEO-Koordinaten

48.300432 14.286540

Kommunikation

Der römisch-katholische Mariä-Empfängnis-Dom in Linz, auch Mariä Empfängnis Dom, Mariendom und Neuer Dom genannt, wurde 1855 durch den Linzer Bischof Franz Joseph Rudigier aus Dank für die Bulle Ineffabilis Deus vom 8. Dezember 1854 veranlasst.

1862 erfolgte die Grundsteinlegung, 1924 wurde der Dom von Bischof Johannes Maria Gföllner schließlich als Marienkirche geweiht.

Als größte Kirche Österreichs bietet der 1924 fertig gestellte „Neue Dom“ Platz für ca. 20.000 Personen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

aus Wikipedia: Maria-Empfängnis-Dom Stand 16.05.2011

übernommen / bearbeitet am

16.05.2011 - 06.03.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 7:30-19 Uhr, Sonntag 8-19 Uhr