Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Belém

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 20.08.2016,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 20.09.2016

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

EuroVelo: Atlantikküstenroute - Teil Frankreich - Portugal

Route

0,2 km

Atlantikküstenroute - Teile in Spanien Portugal

Tour

0,2 km

Lissabon - Caminha

Tour

0,2 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Historische(s) Gebäude / Weltkulturerbe

 
 

Name u. Anschrift

Belém

PT-1300 Lisboa Belém

GEO-Koordinaten

38.697192 -9.202430

Kommunikation

Torre de Belém
Torre de Belém
The Monastery of Jerónimos, Lisbon
The Monastery of Jerónimos, Lisbon
Mosteiro dos Jerónimos - Panorama dos claustros
Mosteiro dos Jerónimos - Panorama dos claustros
Bell tower of Mosteiro dos Jerónimos
Bell tower of Mosteiro dos Jerónimos

Santa Maria de Belém (portugiesisch für Bethlehem) ist im Westen Lissabons gelegen und gehört seit 1885 zur Stadt. Der ursprünglich außerhalb der Stadt gelegene Ort war der Hafen der Entdecker. Berühmt ist der Stadtteil unter anderem wegen des zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörenden Torre de Belém und der ebenfalls zum Weltkulturerbe gehörenden Anlage des Mosteiro dos Jerónimos.

Sehenswürdigkeiten

Hauptsehenswürdigkeiten sind der Gebäudekomplex der Mosteiro dos Jeronimos mit dem Praça do Império, das am Tejo befindliche, aus den 1960er Jahren stammende Monument Padrão dos Descobrimentos und etwas westlich davon der Torre de Belém.

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel

  • Das Hieronymus-Kloster (Mosteiro dos Jerónimos). Öffnungszeiten: Oktober bis April: 10:00 – 17;00 Uhr, Mai bis September: 10:00 – 18:00 Uhr. Eintritt: 7,– € (Wikipedia) mit der Klosterkirche Santa Maria liegt in Sichtweite des Torre de Belém und ist eines der bedeutendsten Gebäude der portugiesischen Spätgotik. Es wurde von 1495–1521 gebaut. Durch die weite Parkanlage vor dem 300 Meter langen Gebäude kommt die reichverzierte Kalksteinfassade voll zur Geltung. Das Marinemuseum und das Archäologische Museum befinden sich in den Seitenflügeln.
    Anfahrt mit der Straßenbahnlinie 15 ab Praça do Comércio, oder mit den Buslinien (autocarros) nº 27, 28, 29, 43, 49, 51 und 112 jeweils bis zur Haltestelle „Mosteiro dos Jerónimos“.
  • Capela de São Jerónimo.

Burgen, Schlösser und Paläste

  • Der direkt am Tejo gelegene Torre de Belém. Öffnungszeiten: Oktober bis April: 10:00 – 17:30 Uhr, Mai bis September: 10:00 – 18:30 Uhr. Eintritt: 5,– €, mit Mosteiro dos Jerónimos: 10,– €, und Palácio Nacional da Ajuda: 13,– €, Kinder bis 14 Jahre frei. Sonn- u. Feiertags vor 14 Uhr frei (Wikipedia) ist eines der Wahrzeichen Lissabons und zeigt den Stolz der portugiesischen See- und Handelsnation. Er wurde zwischen 1515 und 1521 erbaut. Ursprünglich stand dieser Turm mitten in den Fluten des Tejo.
    Anfahrt mit der Straßenbahnlinie 15 ab Praça do Comércio bis Haltestelle „Largo da Princesa“.
  • Nationalpalast zu Belém (Palácio Nacional de Belém): Der ehemalige Königspalast von 1559 ist heute der offizielle Amtssitz des Präsidenten der Portugiesischen Republik. Im westlichen Flügel des Palastes ist das Museu da Presidência da República , ein Museum zur Geschichte und Funktion aller bisherigen demokratischen Staatspräsidenten Portugals.

Denkmäler

  • Das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos) wurde 1960 zum 500. Todestag von Heinrich dem Seefahrer durch das Salazar-Regime errichtet.

Museen

  • Das Kulturzentrum von Belém (Centro Cultural de Belém) , ist ein 1993 eröffnetes Kulturzentrum im Stadtteil Belém.
  • Elektrizitätsmuseum (Museu da Electricidade): Wissenschaftsmuseum und Kulturzentrum .

Parks

  • Tropengarten (Jardim Botânico Tropical), Calçada Galvão, Tel.: +351 21 363 7023 .
  • Botanischer Garten (Jardim Botânico d'Ajuda), Calçada da Ajuda, 1300-011 Lisboa (im Ortsteil Ajuda nordöstlich von Belém), Tel.: +351 21 362 2503. Öffnungszeiten: April bis September: 09:00 – 20:00 Uhr, Oktober bis März: 09:00 – 18:00 Uhr. Eintritt: 2,– €, ermäßigt: 1,– € .

Nützliche Information

Im Umkreis von 4 km:

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Wikivoyage-Bearbeiter, 'Lissabon/Belém', Wikivoyage, Freie Reiseinformationen rund um die Welt, 27. Juli 2016, 14:06 UTC, <https://de.wikivoyage.org/w/index.php?title=Lissabon/Bel%C3%A9m&oldid=935094> [abgerufen am 20. August 2016]

übernommen / bearbeitet am

20.08.2016 - 20.09.2016

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

EuroVelo: Atlantikküstenroute - Teil Frankreich - Portugal

Route

0,2 km

Atlantikküstenroute - Teile in Spanien Portugal

Tour

0,2 km

Lissabon - Caminha

Tour

0,2 km

Erstellt am 20.08.2016,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 20.09.2016