Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Hermannsdenkmal

Worth visiting

Added on 16 May 2012,

last edited by »biroto-Redaktion« on 13 Aug 2012

busy

 

Please wait - map data are loading

Type of sights

Heritage building(s)

 

Name and address

Hermannsdenkmal

DE-32760 Detmold

Geodetic coordinates

51.911667 8.839444

Communication

Das Hermannsdenkmal ist eine Kolossalstatue in der Nähe von Hiddesen südwestlich von Detmold in Nordrhein-Westfalen im südlichen Teutoburger Wald. Es wurde zwischen 1838 und 1875 nach Entwürfen von Ernst von Bandel erbaut und am 16. August 1875 eingeweiht.

Das Denkmal soll an den Cheruskerfürsten Arminius und die sogenannte Schlacht im Teutoburger Wald erinnern, in der germanische Stämme unter Führung von Arminius (Lateinisch, auf Deutsch: Hermann, Armin und auch Irmin Alt-Niederdeutsch) den römischen Legionen unter Publius Quinctilius Varus im Jahre 9 eine entscheidende Niederlage beibrachten.

Mit einer Figurhöhe von 26,57 Metern und einer Gesamthöhe von 53,46 Metern ist es die höchste Statue Deutschlands und war von 1875 bis 1886 die höchste Statue der Welt.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Hermannsdenkmal“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Mai 2012, 17:43 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hermannsdenkmal&oldid=103181098 (Abgerufen: 16. Mai 2012, 18:13 UTC)

taken over / edited on

16 May 2012 - 13 Aug 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

Added on 16 May 2012,

last edited by »biroto-Redaktion« on 13 Aug 2012