Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Kloster Wiblingen

Worth visiting

busy

 

Please wait - map data are loading

Type of sights

Abbey/convent

 

Name and address

Kloster Wiblingen

Schloßstraße 38

DE-89079 Ulm

Geodetic coordinates

48.361660 9.992000

Communication

Kloster Wiblingen
Kloster Wiblingen
Kloster Wiblingen: Ehem. Klosterkirche, Innen
Kloster Wiblingen: Ehem. Klosterkirche, Innen
Kloster Wiblingen, Klosterbibliothek
Kloster Wiblingen, Klosterbibliothek
Kloster Wiblingen
Kloster Wiblingen

Das Kloster Wiblingen ist eine ehemalige Benediktinerabtei, die 1093 gegründet wurde und bis zur Säkularisation im Jahre 1806 bestand. Danach wurden Teile der Klosteranlage zunächst als Schloss und Kaserne genutzt, heute beherbergt sie Abteilungen des Universitätsklinikums Ulm Wikipedia Icon.

Die Klosterkirche St. Martin wird heute als katholische Pfarrkirche genutzt. Sie wurde am 5. Mai 1993 von Papst Johannes Paul II. mit dem Apostolischen Schreiben Wikipedia Icon Templum paroeciale zur Basilica minor erhoben.

Die Teile des Nordflügels und das angrenzende frühere Wirtschaftsgebäude beherbergen die Akademie für Gesundheitsberufe des Universitätsklinikums Ulm Wikipedia Icon.

Der Südflügel des Klosters, der 1917 neu errichtet wurde, wird heute als städtisches Altersheim genutzt.

Kirche und der Bibliothekssaal im Nordflügel können im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Das Klostermuseum in den ehemaligen Gästezimmern des Konvents ist seit 2006 eröffnet. Betreut wird das ehemalige Kloster als eines der zahlreichen landeseigenen Gebäude von der Einrichtung Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Wikipedia Icon.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Kloster Wiblingen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Februar 2013, 12:42 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kloster_Wiblingen&oldid=114274744 (Abgerufen: 16. Februar 2013, 14:36 UTC)

taken over / edited on

16 Feb 2013

taken over / edited by

biroto-Redaktion