Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Route Lechtal-Radweg

No. of cycle route R9

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Cycle Route Lechtal-Radweg

Added on 28 Jan 2013,

on 28 Jan 2013

Cycle route metrics

Total distance in km

65

Cumulative elevation gain in m

761

Avg. slope uphill in %

1,17

Cumulative elevation loss in m

1.070

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rights characteristic / license

Contains information from OpenStreetMap, which is made available here under the Open Database License(ODbL)

Link to the description of the license

opendatacommons.org/licenses/odbl/

GPX file taken from

www.openstreetmap.org/browse/relation/954125

GPX file uploaded

by biroto-Redaktion on 28 Jan 2013

Track points in total

1.136

Track points per km (avg)

17

Start/endpoint

Start location

Bezirk Reutte (Außerfern), Tirol, AT (1120 m NHN)

End location

Pinswang, Tirol, AT (810 m NHN)

Travel reports about cycle tours

Picture stage 09

07 Aug 2013

75 km

A stage of the tour »Tour in the Alps 2013« of user Ottocolor

Beds4Cyclists, worth visiting and infrastructure

Name and address

Latitude / Longitude

Phone
Fax
Mobile

Type of accommodation

Route km
Dist. to route
Elevation AMSL

Rating for cyclists

 

51 km
2,0 km
957 m

AT-6600 Reutte (Außerfern)

 

Viewing point

Highline179
highline179
Highline 179
Highline 179

Die highline179 ist eine Fußgänger-Hängebrücke in Form einer Seilbrücke über die Fernpassstraße B 179 südlich von Reutte in Tirol (Österreich). Sie erstreckt sich in einer Höhe von 113 bis 114 m über die Burgenwelt Ehrenberg und verbindet die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia. Die Lage der Brücke wurde so gewählt, dass sie mit einer Spannweite von 406 m zum Zeitpunkt der Fertigstellung eine der längsten Fußgängerhängebrücken der Welt war. Sie dient damit nicht nur der leichteren Besichtigung der beiden Burgruinen, sondern soll vor allem eine eigenständige Touristenattraktion für die Gemeinde Reutte sein.

Der 1,20 m breite Fußgängersteg besteht aus einem Gitterrost, der auf Querstreben aufliegt, die über senkrechte Hänger an den vier Tragseilen mit einem Durchmesser von je 60 mm befestigt sind. Zu beiden Seiten der Lauffläche ist ein 1,35 m hoher Handlauf montiert, der mit dem Gitterrost durch ein Maschendrahtgitter verbunden ist. Die Tragseile sind auf beiden Seiten der Brücke mit insgesamt 16 Ankern befestigt, die bis in eine Tiefe von 17 m in den Fels reichen. Das Eigengewicht der Brücke beträgt rund 70 Tonnen.

Das eine Ende der Brücke liegt 9,85 m höher als das andere Ende. Der Fußgängersteg hängt gegenüber einer gedachten geraden Linie zwischen den beiden Enden um 17 m durch, wobei der Durchhang sich in Abhängigkeit von der Belastung und der Temperatur um rund einen Meter vergrößern kann. Die Tragfähigkeit beträgt 1000 Personen, aus Sicherheitsgründen dürfen jedoch nur 500 Personen gleichzeitig auf der Brücke sein, was durch Drehkreuzanlagen an beiden Enden sichergestellt wird. Für die Benutzung der privat finanzierten Brücke wird ein Eintrittspreis erhoben, der bei Unterschreiten einer Mindestnutzung durch eine Haftung der Gemeinde abgefedert wird.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Highline179“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 12. Oktober 2018, 09:49 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Highline179&oldid=181719968 (Abgerufen: 5. Dezember 2018, 22:14 UTC)

taken over / edited on

05 Dec 2018

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

51 km
1,9 km
1.070 m

AT-6600 Reutte

 

Castle/palace

Burg Ehrenberg bei Reutte in Tirol
Burg Ehrenberg bei Reutte (Tirol). Die restaurierte Klause von Norden mit dem Tor des Hornwerkes.

Die Ruine der Burg Ehrenberg liegt in 1100 m Höhe südlich über Reutte im Außerfern in Tirol. Die Burgruine ist der Mittelpunkt eines der bedeutendsten Festungsensembles Mitteleuropas. Die Burg wird von der barocken Festung Schlosskopf überragt, unterhalb sperrt die Ehrenberger Klause das Tal. Östlich der Bundesstraße vervollständigt das Fort Claudia das Befestigungssystem.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Burg Ehrenberg (Reutte)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Juli 2012, 20:26 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Burg_Ehrenberg_(Reutte)&oldid=105543935 (Abgerufen: 27. Juli 2012, 16:38 UTC)

taken over / edited on

27 Jul 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

51 km
0,5 km
858 m

 

AT-6600 Ehenbichl

 

Hotel

 

53 km
0,2 km
844 m

 

AT-6600 Lechaschau

 

Hotel

 

53 km
0,7 km
852 m

 

AT-6600 Reutte

 

Hotel

 

busy

 


Close

Code snippet to link to Cycle Route Lechtal-Radweg

If you want to link from your website to this cycle route / this tour, just copy the following code snippet, and set it at an appropriate location in your source code:

Close

Take over Cycle Route Lechtal-Radweg

This feature allows you to edit the GPS track data and the description of the selected route.

This processing is performed on the original, not on a copy.

You will become the owner of this route!