Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Route Val Müstair

No. of cycle route 27

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Cycle Route Val Müstair

Added on 19 Oct 2016,

on 19 Oct 2016

Cycle route metrics

Total distance in km

51

Cumulative elevation gain in m

1.743

Avg. slope uphill in %

3,42

Cumulative elevation loss in m

2.230

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rights characteristic / license

Contains information from OpenStreetMap, which is made available here under the Open Database License(ODbL)

Link to the description of the license

opendatacommons.org/licenses/odbl/

GPX file taken from

www.openstreetmap.org/relation/3205415

GPX file uploaded

by biroto-Redaktion on 19 Oct 2016

Track points in total

1.202

Track points per km (avg)

24

Start/endpoint

Start location

Zernez, Graubünden, CH (1487 m NHN)

End location

Mals - Malles Venosta, Trentino-Alto Adige - Südtirol, IT (1000 m NHN)

Signposting

Beschilderung in der Schweiz

Schild

Connecting cycle path

Beds4Cyclists, worth visiting and infrastructure

Name and address

Latitude / Longitude

Phone
Fax
Mobile

Type of accommodation

Route km
Dist. to route
Elevation AMSL

Rating for cyclists

 

0 km
1,1 km
1.464 m

 

CH-7530 Zernez

 

Camping

 

0 km
0,7 km
1.476 m

CH-7530 Zernez

 

Heritage building(s)

Zernez, Schloss Wildenberg
Zernez, Moorenturm (mittelalterlicher Wohnturm)
Zernez, links San Bastian, rechts die Hauptkirche
Zernez

Zernez ist eine politische Gemeinde des Kreises Sur Tasna, Bezirk Inn des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Sehenswürdigkeiten

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Zernez“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 3. April 2013, 15:53 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Zernez&oldid=116827407 (Abgerufen: 1. Mai 2013, 21:50 UTC)

taken over / edited on

01 May 2013

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

40 km
0,4 km
1.254 m

 

CH-7537 Müstair

 

Hotel

 

49 km
3,0 km
1.349 m

IT-39024 Burgeis

 

Abbey/convent

Abtei Marienberg
Abtei Marienberg
Abtei Marienberg

Die Abtei Marienberg ist ein Kloster der Benediktiner (OSB) im Vinschgau in Südtirol, Italien.

Das Kloster Marienberg liegt, als weiß getünchter festungsartiger Bau von weitem sichtbar, in einer Hangmulde oberhalb von Burgeis am orografisch rechten Talhang des oberen Vinschgaus. Mit einer Meereshöhe von 1.340 m ist es die höchstgelegene Benediktinerabtei Europas. Verkehrsmäßig erschlossen wird sie durch eine gut ausgebaute Bergstraße, die Burgeis mit den Weilern Amberg und Prämajur und mit der Ortschaft Schlinig im Schlinigtal verbindet.

Heute konzentrieren sich die Mönche auf seelsorgliche Tätigkeiten in den umliegenden Dörfern, betreuen Klosterwallfahrer und veranstalten Besinnungsseminare. In den ehemaligen Wirtschaftsgebäuden – dem Berghang zugewandt – wurde 2007 ein Museum eröffnet, in dem das religiöse und kunsthistorisch wertvolle Vermächtnis des Klosters auf 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche den Besuchern gezeigt wird.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Abtei Marienberg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 16. Juli 2012, 12:33 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Abtei_Marienberg&oldid=105643677 (Abgerufen: 28. Juli 2012, 13:08 UTC)

taken over / edited on

28 Jul 2012 - 28 Oct 2016

taken over / edited by

biroto-Redaktion

Hours of opening

Museum und Klosterladen:

15.03. bis 31.10. Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
27.12. bis 05.01. Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Geschlossen an allen Sonntagen und kirchlichen Feiertagen, ausgenommen Ostermontag und Pfingstmontag.

Öffnungszeiten Pforte:
Montag - Samstag 09:00 - 11:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr

 

51 km
1,4 km
913 m

IT-39020 Glurns

 

Old town

Glurns, Südtirol
Glurns, Blick von einem Stadttor zum anderen
Glurns, Laubengasse
Glurns, Stadttor (Tauferer Tor)

Glurns ist mit 880 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010) eine der kleinsten Städte der Alpen. Sie liegt im Vinschgau in der Autonomen Provinz Bozen (Südtirol). Ein besonderes Merkmal der Stadt sind ihre vollständig erhaltenen Stadtmauern. Diese trennen die Stadt in eine so genannte Inner- und eine Außerstadt.

Aufgrund der überdurchschnittlich gut erhaltenen mittelalterlichen Bausubstanz, die mit dem Stadtbild von Rothenburg ob der Tauber vergleichbar ist, wird Glurns auch als das Rothenburg Südtirols genannt.

Ab den 1970er-Jahren begann unter Mitwirkung mehrerer Universitäten und Hochschulen eine umfassende Sanierung und Revitalisierung der Stadt, die nun die Vorteile des intakten malerischen Stadtbildes als Fremdenverkehrsattraktion nutzen kann.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Glurns“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 21. Juni 2012, 06:41 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Glurns&oldid=104628314 (Abgerufen: 28. Juli 2012, 15:47 UTC)

taken over / edited on

28 Jul 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code snippet to link to Cycle Route Val Müstair

If you want to link from your website to this cycle route / this tour, just copy the following code snippet, and set it at an appropriate location in your source code:

Close

Take over Cycle Route Val Müstair

This feature allows you to edit the GPS track data and the description of the selected route.

This processing is performed on the original, not on a copy.

You will become the owner of this route!