Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Kassel - Ederradweg - Wupper - Solingen

Planned tour

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Kassel - Ederradweg - Wupper - Solingen

Added on 17 Jan 2017,

on 04 May 2017

Cycle route metrics

planned

ridden

Total distance in km

398

0

Cumulative elevation gain in m

6.593

0

Avg. slope uphill in %

1,66

-

Cumulative elevation loss in m

6.578

0

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

ThimbleU & biroto-Contributors

Rights characteristic / license

cc0: Public Domain no Rights reserved

Link to the description of the license

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

GPX file taken from

https://www.biroto.eu/

GPX file uploaded

by ThimbleU on 04 May 2017

Track points in total

6.816

0

Track points per km (avg)

17

0

Start/endpoint

Start location

Kassel, Hessen, DE (186 m NHN)

End location

Solingen, Nordrhein-Westfalen, DE (201 m NHN)

Stages

Beds4Cyclists, worth visiting and infrastructure

Name and address

Latitude / Longitude

Phone
Fax
Mobile

Type of accommodation

Route km
Dist. to route
Elevation AMSL

Rating for cyclists

 

3 km
4,6 km
170 m

DE-34260 Kaufungen

 

Bike Lockers

4 covered bike lockers available.

 

3 km
0,9 km
136 m

 

DE-34123 Kassel-Waldau

 

Hotel without restaurant (garni)

 

15 km
5,0 km
222 m

DE-34270 Baunatal

 

Bike Lockers

10 covered bike lockers available.

 

22 km
1,4 km
153 m

 

DE-34302 Guxhagen

 

Hotel

 

22 km
1,6 km
152 m

DE-34302 Guxhagen

 

Abbey/convent

Klosteranlage Breitenau bei Guxhagen
Kloster Breitenau bei Guxhagen, Klosterkirche

Das Kloster Breitenau war ein Kloster der Benediktiner in der Ortslage Breitenau der Gemeinde Guxhagen bei Kassel, in der damaligen „Breiten Aue“ am Zusammenfluss von Eder und Fulda. Ab dem 19. Jahrhundert wurde die Anlage als „Besserungsanstalt“ genutzt, ab 1974 als psychiatrisches Krankenhaus. Während der Zeit des Nationalsozialismus war im Kloster das KZ Breitenau untergebracht.

Baulich ist die romanische Anlage ein wichtiges Beispiel der Hirsauer Bauschule in Hessen.

Von Juni 1933 bis März 1934 wurde auf dem Gelände das KZ Breitenau für politische Häftlinge eingerichtet. Insgesamt wurden 470 Gegner des Nationalsozialismus hier inhaftiert. 1940 wurde das ehemalige Kloster sogenanntes „Arbeitserziehungslager“ für deutsche und ausländische Zwangsarbeiter, die in der Rüstungsindustrie und der Landwirtschaft arbeiten mussten. Außerdem war es gleichzeitig Konzentrationssammellager für die Deportation in andere Konzentrationslager. 1944 war das Kloster Ausweichstelle der Gestapo Kassel, die 1945 unweit des Klosters 28 Gefangene an der Fulda ermordete. Wilhelm Hugues schuf 1950 den Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus vom KZ Breitenau. Eine 1984 eröffnete Dauerausstellung gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Kloster Breitenau“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 8. Juli 2012, 09:58 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kloster_Breitenau&oldid=105315892 (Abgerufen: 8. Juli 2012, 11:14 UTC)

taken over / edited on

08 Jul 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code snippet to link to Kassel - Ederradweg - Wupper - So ...

If you want to link from your website to this cycle route / this tour, just copy the following code snippet, and set it at an appropriate location in your source code:

Close

Take over Kassel - Ederradweg - Wupper - Solingen

This feature allows you to edit the GPS track data and the description of the selected route.

This processing is performed on the original, not on a copy.

You will become the owner of this route!