Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Tour Camino Franches (retour)

Camino Franches: Pamplona: Pamplona/Iruna

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Cycle Tour Camino Franches (retour)

Added on 24 Jan 2021

on 24 Jan 2021

Cycle route metrics

ridden

Total distance in km

3

Cumulative elevation gain in m

12

Avg. slope uphill in %

0,40

Cumulative elevation loss in m

12

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

anjop

Rights characteristic / license

cc0: Public Domain no Rights reserved

Link to the description of the license

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

GPX file uploaded

by anjop on 24 Jan 2021

Track points in total

91

Track points per km (avg)

30

Start/endpoint

Start location

Pamplona, Navarre, ES (417 m NHN)

End location

Pamplona, Navarre, ES (417 m NHN)

ridden on

22 Oct 2019

Remarks

Eine kurze Fahrt von der höchst gastfreundlichen Herberge Casa Paderborn zum Bahnhof von Pamplona zeigt uns nochmals, dass es Regen gibt!
Etwas abenteuerlich mit RegEx und MD fahren wir nach San Sebastián, um die Räder nicht für den Schnellzug zerlegen zu müssen.
In Araira steigen wir um. Es schüttet und stürmt und gibt kein Dach über dem Bahnhof! Wir warten im menschenleeren Warteraum und hoffen, dass der Zug auch stehen bleiben wird. Um zum richtigen, recht schmalen Bahnsteig zu kommen, müssen wir das erste Gleis überqueren. Alles ziemlich aufregend bei dem Wetter mit Sorge, dass eine Sturmböe uns gleich samt Rädern vom Bahnsteig bläst!
Diesen kleinen Umsteigebahnhof haben wir von Dorothea erfahren und konnten so dem Mitarbeiter von RENFE sagen, wie er uns die Tickets ausstellen muss.
Dankbar, dass alles gut gegangen ist!

Travel report