Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Von der Elbe bis nach Danzig

Reisebericht: Auf dem Ostseeküstenradweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Von der Elbe bis nach Danzig

Erstellt am 08.06.2016,

am 08.09.2016

Strecken-Merkmale

geplant

gefahren

Gesamtlänge in km

1.056

0

Gesamthöhenmeter Aufstieg

1.302

0

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,12

-

Gesamthöhenmeter Abstieg

1.294

0

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

senior

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei hochgeladen

durch senior am 08.06.2016

Gesamtzahl Trackpoints

11.471

0

Trackpoint-Dichte per km

11

0

Endorte

Start

Elmshorn, Schleswig-Holstein, DE (6 m NHN)

Ziel

Gronowo, Warmian-Masurian Voivodeship, PL (14 m NHN)

An- und Abreise

Die Anreise erfolgt von der eigenen Haustür an.

Zurück geht es mit der Bahn von Gdynia oder Sopot oder Gdansk über Berlin, Hamburg nach Elmshorn.

Informations-Quellen

Diverse Reiseführer

Eurovelo-Track

Anschluss-Radwege

Ostseeküstenradweg SH und DK (EV 10)

Oder-Neisse-Radweg

Bemerkungen

Ich freue mich!!

Etappen

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

76 km
1,0 km
18 m

 

DE-23556 Lübeck-Schönböcken

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 

77 km
3,5 km
19 m

 

DE-23554 Lübeck

 

Touristen Information

 

77 km
3,9 km
6 m

 

DE-23552 Lübeck

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

3. Jan. - 31. März, 1. Okt. - 30. Nov.:
Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 15.00 Uhr
So. geschlossen
feiertags 10.00 - 14.00 Uhr

April & September:
Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
sonn- und feiertags 10.00 - 15.00 Uhr

1. Mai - 30. Aug.:
Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
sonn- und feiertags 10.00 - 15.00 Uhr

1. Dez. - 31. Dez.:
Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 16.00 Uhr
So. 10.00 - 15.00 Uhr
26.12. 10.00 - 14.00 Uhr
31.12. 10.00 - 13.00 Uhr

 

77 km
3,5 km
26 m

 

DE-23558 Lübeck

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 
 

77 km
4,0 km
6 m

DE-23552 Lübeck

 

Historisches Ortsbild/Weltkulturerbe

 
 

Das Holstentor („Holstein-Tor“) ist ein Stadttor, das die Altstadt der Hansestadt Lübeck nach Westen begrenzt. Wegen seines hohen Bekanntheitsgrades gilt es heute als Wahrzeichen der Stadt. Das spätgotische Gebäude gehört zu den Überresten der Befestigungsanlagen der Lübecker Stadtbefestigung. Es ist neben dem Burgtor das einzige erhaltene Stadttor Lübecks.

Das Holstentor besteht aus Südturm, Nordturm und Mittelbau. Es hat vier Stockwerke, wobei das Erdgeschoss im Mittelbau entfällt, da sich hier der Durchgang (das Tor) befindet.

Seit 1950 dient das Holstentor wieder als Museum, nun für Stadtgeschichte.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Holstentor“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 19. Januar 2012, 09:32 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Holstentor&oldid=98551472 (Abgerufen: 6. April 2012, 14:08 UTC)

übernommen / bearbeitet am

06.04.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radtour Von der Elbe bis ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radtour Von der Elbe bis nach Danzig übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!