Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Zschopautal-Radweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

15035055075095011501350
Höhen-Profil Zschopautal-RadwegBurg KriebsteinSchloss LichtenwaldeSchloss WildeckWolkenstein15035055075095011501350050100

Erstellt am 04.05.2012,

am 21.11.2020

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

133

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

OpenStreetMap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

Enthält Daten von OpenStreetMap, die hier unter der Open Database License(ODbL) verfügbar gemacht werden

Link zur Rechtebeschreibung

opendatacommons.org/licenses/odbl/

gpx-Datei übernommen aus

https://www.openstreetmap.org/relation/36553

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 21.11.2020

Gesamtzahl Trackpoints

2.843

Trackpoint-Dichte per km

21

Endorte

Start

Döbeln, Sachsen, DE (165 m NHN)

Ziel

Oberwiesenthal, Sachsen, DE (891 m NHN)

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Radler-freund-lichkeit

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe

 

0 km
4,2 km
170 m

DE-04720 Döbeln

 

Historisches Ortsbild

Döbeln, Kirche St. Nicolai
Döbeln, Kirche St. Nicolai
Döbeln, Rathaus
Döbeln, Rathaus
Döbeln, Obermarkt
Döbeln, Obermarkt
Döbelner Pferdebahn
Döbelner Pferdebahn

Döbeln ist eine Große Kreisstadt im sächsischen Landkreis Mittelsachsen. Sie ist auch als Stiefelstadt Wikipedia Icon bekannt. Döbeln ist mit rund 24.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Mittelsachsens. Sie liegt im Tal der Freiberger Mulde. 

Sehenswürdigkeiten

Die markantesten Gebäude der Innenstadt sind

  • die spätgotische Stadtkirche St. Nikolai Wikipedia Icon aus dem 15. Jahrhundert mit sehenswertem Altar und
  • das Rathaus von 1912,

beide am Obermarkt gelegen.

  • Stadtmuseum, Obermarkt 1 (im Rathausturm).
    Geöffnet: Di 10-18 Uhr, Mi-Do 10-16 Uhr, Fr 9 bis 12 Uhr. Preis: Eintritt: Erwachsene 2 €, Kinder 1 €. Letzte Änderung: Jan. 2016
  • Döbelner Pferdebahn mit Pferdebahnmuseum
    Die auf 500 m in der Stadtmitte wiederhergestellte Bahn verkehrt im Sommerhalbjahr an einem Tag pro Monat. An den Fahrtagen ist auch das Museum geöffnet. Fahrtage und weitere Informationen siehe Seite des Traditionsverein "Döbelner Pferdebahn e. V."

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Wikivoyage-Bearbeiter, 'Döbeln', Wikivoyage, 24. Januar 2023, 20:45 UTC, https://de.wikivoyage.org/w/index.php?title=D%C3%B6beln&oldid=1515228 Wikivoyage Icon [abgerufen am 10. August 2023]

übernommen / bearbeitet am

10.08.2023

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

0 km
2,4 km
172 m

 

DE-04720 Döbeln

 

Hotel

 

0 km
4,2 km
172 m

 

DE-04720 Döbeln

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

Montag geschlossen

Dienstag bis Freitag 09:30 - 13:00 Uhr / 14:00 - 17:00 Uhr

Mai - Oktober
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr

November - April
jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 09:00 - 12:00 Uhr

 

0 km
4,1 km
162 m

 

DE-04720 Döbeln

 

Hotel

 

16 km
0,3 km
203 m

DE-09648 Kriebstein

 

Burg/Schloss

Burg Kriebstein
Burg Kriebstein
Zugang zur Burg Kriebstein
Zugang zur Burg Kriebstein

Die Burg Kriebstein ist eine Burg in der gleichnamigen Gemeinde Kriebstein Wikipedia Icon in der Nähe der Stadt Waldheim Wikipedia Icon in Sachsen.

Vom ansteigenden Hinterland ist der Felsen, der die Burg trägt, durch einen künstlich eingetieften Halsgraben abgetrennt. Die Burg ist die Kombination einer Turmburg mit einer Ringburg von ovalem Grundriss dar. Als Dominante erhebt sich auf der höchsten Felsenklippe der monumentale Wohnturm. Bei einer Kantenlänge von 22 x 12 Metern erreicht der Turm bis zur Wetterfahne eine Höhe von 45 Metern. Seine noch spätmittelalterlichen Erkertürmchen und der Dachreiter bestimmen das reizvolle Bild der Burg mit der unverwechselbaren Dachsilhouette. Um den Wohnturm gruppieren sich das turmartige Torhaus, die Ringmauer mit dem Wirtschaftsflügel, dem Küchenbau und weiteren Anbauten einschließlich des Kapellenflügels. Östlich an den Kapellenflügel schließen sich die zweijochige, kreuzrippengewölbte gotische Halle sowie das hintere Schloss an. Dieser Gebäudekomplex unmittelbar über dem Steilhang der Zschopau Wikipedia Icon ist durch ein durchgehendes Obergeschoss aus dem 17. Jahrhundert zusammengefasst. Unmittelbar an den Wohnturm fügt sich im Mittelpunkt der Burg, der spätgotische Küchenbau an. Geschlossen wird die Gesamtanlage durch einen Wirtschaftsflügel, der u.a. den Festsaal (jetzt als Konzert- und Veranstaltungssaal genutzt; auch Trauungen finden auf der Burg statt) und die Brunnenstube enthält, sowie die nördliche Wehrmauer, die wieder an das Torhaus stößt.

Bereits im Jahre 1930 wurden Teile der Burg Kriebstein zur Besichtigung für die Öffentlichkeit freigegeben. Bemerkenswert ist, dass die Burganlage durch die Familie von Arnim stets sorgsam instand gehalten wurde und auch aufwendige Restaurierungsarbeiten (Kapelle) ohne staatliche Zuschüsse erfolgten. Dieses Engagement trug wesentlich zum Ruf „der schönsten Ritterburg Sachsens“ bei.

1986 wurde im Wohnturm der Schatz von Kriebstein Wikipedia Icon gefunden.

Die Burg Kriebstein mit ihrem Museum ist seit dem 1. Januar 1993 Eigentum des Freistaates Sachsen.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Burg Kriebstein“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 2. August 2014, 13:10 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Burg_Kriebstein&oldid=131166377 (Abgerufen: 9. August 2014, 15:11 UTC)

übernommen / bearbeitet am

09.08.2014

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Zschopautal-Radweg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Zschopautal-Radweg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!