Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Mozart-Radweg

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Mozart-Radweg

Erstellt am 06.02.2012,

am 17.12.2013

Strecken-Merkmale

Gesamtlänge in km

377

Gesamthöhenmeter Aufstieg

5.437

Durchschn. Steigung Aufstieg %

1,44

Gesamthöhenmeter Abstieg

5.432

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei übernommen aus

www.openstreetmap.org/browse/relation/967662

gpx-Datei hochgeladen

durch biroto-Redaktion am 06.02.2012

Gesamtzahl Trackpoints

7.882

Trackpoint-Dichte per km

21

Endorte

Start

Wasserburg am Inn, Bayern, DE (483 m NHN)

Ziel

Wasserburg am Inn, Bayern, DE (488 m NHN)

Beschilderung

Beschilderung in Österreich

Schild

Beschilderung in Deutschland

Schild

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
0,5 km
428 m

 

DE-83512 Wasserburg am Inn

 

Hotel ohne Restaurant (garni)

 

26 km
1,3 km
527 m

 

DE-83093 Bad Endorf-Pelham

 

Hotel

 

30 km
0,2 km
530 m

 

DE-83125 Eggstätt

 

Hotel

 

48 km
0,0 km
534 m

DE-83370 Seeon-Seebruck

 

(ehem.) Kloster

Kloster Seeon
Kloster Seeon, Ansicht mit Klostersee
Kloster Seeon, Kloster Hof mit Brunnen
Kloster Seeon, Kreuzgang

Das Kloster Seeon ist eine ehemalige Benediktinerabtei im Ortsteil Seeon der Gemeinde Seeon-Seebruck im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Es wird heute als Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern genutzt. Seit 2017 fand hier die ehemals in Wildbad Kreuth beheimatete Klausur der CSU-Landesgruppe des Deutschen Bundestages statt.

Das Kloster wurde 994 von Benediktinern gegründet. Nach der Säkularisation 1803 wurde es in ein Schloss umgewandelt und zu verschiedenen Zwecken genutzt, zeitweise war es im Besitz der Familie der Herzöge von Leuchtenberg.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Kloster Seeon“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 8. Oktober 2018, 14:43 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kloster_Seeon&oldid=181606900 (Abgerufen: 5. Januar 2019, 13:01 UTC)

übernommen / bearbeitet am

05.01.2019

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

73 km
4,8 km
602 m

DE-83278 Traunstein

 

Historisches Ortsbild

Rundgang: Historischer Stadtplatz, Druckereimuseum, Brauereimuseum, Salinenviertel Au, Stadtpfarrkirche

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

01.01.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Mozart-Radweg

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Mozart-Radweg übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!