Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Camino Österreich/Deutschland/Schweiz 2020

Camino CH/F/D 20/19; EV 6/15: Dornach SO (Basel) - Freiburg/Breisgau

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

200300400
Höhen-Profil Radtour Camino Österreich/Deutschland/Schweiz 2020 20030040020406080100120

Erstellt am 28.01.2021

am 28.01.2021

Strecken-Merkmale

gefahren

Gesamtlänge in km

92

Gesamthöhenmeter Aufstieg

364

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,40

Gesamthöhenmeter Abstieg

396

Gesamtsattelstunden

5,4

Durchschnittsgeschwindigkeit in km/Std.

17,0

min. Höhe

212

max. Höhe

296

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

anjop

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei hochgeladen

durch anjop am 28.01.2021

Gesamtzahl Trackpoints

2.769

Trackpoint-Dichte per km

30

Endorte

Start

Dornach, Solothurn, CH (294 m NHN)

Ziel

Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, DE (261 m NHN)

gefahren am

04.07.2020

Reisebericht

Was für ein Abschlußtag der Radreise! Sonne, viele ruhige Straßen, gepresster Kies entlang des Canal Huningue läßt gut dahin rollen. Schöne wechselnde Landschaften, zuerst entlang des Rhein mit Aussicht auf Basel, dann die Petite Camargue en Alsace entlang des Canal, später landwirtschaftliche Flächen mit Obst und Wein neben Kukuruz und Tabak.

Die Abtei Ottmarsheim war eine besondere Überraschung! Wer wußte, dass hier die Urzelle des Geschlecht der Habsburger ist? Die Brüder Konrad und Rudolf stifteten ein Kloster. Konrad ging in den Aargau und wurde auf der Habsburg der Graf von Habsburg! Ein netter Comic in der Tourist Information erzählt diese Geschichte.

Heute gibt es ein Priorat der Serveur de Jesu et Marie in deren Garten wir uns erholen durften. Ein Paradies!

Dann kommt noch eine Straußenwirtschaft mit Fetzenfahne, die Barbaras Ebenseer Herz höher schlagen ließ!

Schlußendlich Ankommen beim Münster, Gefühle ein klein wenig ähnlich wie in Santiago. Der Abschluss dieses Teil unseres Camino von zu Hause aus. Irgendwann wird es weiter geht!

Wieder erleben wir die Gastfreundschaft eines Warmshowers Paares mit sehr viel Radreise Erfahrungen!

Danke und Buen Camino!

Statistik seit Linz:
1.004,8 km
8.880 hm

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

28.01.2021

übernommen / bearbeitet durch

anjop