Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Gutshaus Rumpshagen

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 15.09.2012,

zuletzt geändert von »Topsi« am 09.08.2015

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Berlin-Kopenhagen-Radweg

Route

1,7 km

Ostsee - Oberbayern

Route

1,7 km

EuroVelo: Sonnen Route - Rostock bis Malta

Route

1,7 km

Havelradweg

Route

4,4 km

Müritz - Berlin - Müritz

Tour

1,7 km

Berlin - Kopenhagen

Tour

1,7 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Gutshaus/Herrenhaus

 

Name u. Anschrift

Gutshaus Rumpshagen

Parkstraße 15

DE-17219 Ankershagen

GEO-Koordinaten

53.507290 12.957080

Kommunikation

Gutshaus in Rumpshagen
Gutshaus in Rumpshagen
Kirche in Rumpshagen
Kirche in Rumpshagen

Das ehemalige Gutshaus in Rumpshagen, heute ein Ortsteil der Gemeinde Ankershagen Wikipedia Icon im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern, ist ein zweigeschossiger, barocker und verputzter Backsteinbau aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Außergewöhnlich erscheint der in den Putz der Außenfassaden gedrückte Glasbruch. Die Gutsanlage mit Gutshaus, zwei Wohn- und Wirtschaftsgebäuden und einem Wirtschaftsgebäude steht unter Denkmalschutz.

Das 1730–32 errichtete Gebäude ist durch Kolossalpilaster gegliedert und mit einem Mansarddach bedeckt. Sowohl an der Hof- als auch an der Gartenseite befinden sich dreiachsige Mittelrisalite, die dreieckig übergiebelt sind. Die Giebel enthalten auf der Parkseite das Wappen derer von Voß Wikipedia Icon sowie auf der Hofseite das Wappen derer von Gundlach. Der im Putz enthaltene Glasbruch stammte aus den drei Waldglashütten der Gundlachs. Der Gartensaal ist mit einer Rokoko-Stuckdecke ausgestattet. Nach dem Jahr 2000 fanden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen statt.

Bauherr war Friedrich Ernst von Voß (1700–1738). Bereits ab der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 war das Gutshaus in Besitz derer von Gundlach. Nach dem Krieg wurde es zu Wohnzwecken und von der Gemeindeverwaltung genutzt. Heute befindet es sich wieder in Privatbesitz.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Gutshaus Rumpshagen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Juli 2012, 14:33 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gutshaus_Rumpshagen&oldid=105531839 (Abgerufen: 15. September 2012, 13:45 UTC)

übernommen / bearbeitet am

15.09.2012

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

Berlin-Kopenhagen-Radweg

Route

1,7 km

Ostsee - Oberbayern

Route

1,7 km

EuroVelo: Sonnen Route - Rostock bis Malta

Route

1,7 km

Havelradweg

Route

4,4 km

Müritz - Berlin - Müritz

Tour

1,7 km

Berlin - Kopenhagen

Tour

1,7 km

Erstellt am 15.09.2012,

zuletzt geändert von »Topsi« am 09.08.2015