Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Route Meerweg

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Cycle Route Meerweg

Added on 27 Apr 2012,

on 27 Apr 2012

Cycle route metrics

Total distance in km

305

Cumulative elevation gain in m

1.422

Avg. slope uphill in %

0,47

Cumulative elevation loss in m

1.460

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

Openstreetmap and Contributors + biroto-Redaktion (biroto.eu)

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

GPX file taken from

www.openstreetmap.org/browse/relation/27058

GPX file uploaded

by biroto-Redaktion on 27 Apr 2012

Track points in total

3.258

Track points per km (avg)

11

Start/endpoint

Start location

Neustadt am Rübenberge, Niedersachsen, DE (39 m NHN)

End location

Wilhelmshaven, Niedersachsen, DE (1 m NHN)

Beds4Cyclists, worth visiting and infrastructure

Name and address

Latitude / Longitude

Phone
Fax
Mobile

Type of accommodation

Route km
Dist. to route
Elevation AMSL

Rating for cyclists

 

9 km
4,5 km
39 m

 

DE-31515 Steinhude

 

Hotel

 

12 km
0,1 km
35 m

 

DE-31535 Neustadt am Rübenberge-Mardorf

 

Hotel

 

29 km
0,2 km
48 m

DE-31547 Rehburg-Loccum

 

Abbey/convent

Kloster Loccum
Kloster Loccum, Kreuzgang
Kloster Loccum, Innenraum der Klosterkirche
Kloster Loccum

Kloster Loccum ist ein ehemaliges Kloster der Zisterzienser in der Stadt Rehburg-Loccum, Niedersachsen, nahe dem Steinhuder Meer. Auf eine Stiftung der Grafen Wilbrand von Hallermund zurückgehend, wurde es 1163 als Filialgründung des Klosters Volkenroda in Thüringen errichtet, mit welchem es heute der Pilgerweg Loccum–Volkenroda verbindet.

Das Kloster ist bekannt für seine gut erhaltene, bis in die spätromanische Zeit zurückreichende Bauanlage mit Kirche (Renaissance-Taufsteinvon 1601), Kreuzgang und den anliegenden Räumen sowie den Wirtschaftsgebäuden. Auch die zum Kloster gehörende Teich- und Waldlandschaft in der Umgebung erlaubt Einblicke in die ursprüngliche Organisation des Klosters als Wirtschaftsbetrieb.

Die Klosterkirche St. Maria und Georg (heute Pfarrkirche St. Georg) wurde wahrscheinlich in den Jahren von 1230/40 bis 1280 errichtet.

Information about copyright

No information available with regard to copyright!

Hours of opening

der Kreuzgang des Klosters ist täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Sonntags öffnen wir nach dem Gottesdienst bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Vom 1. April bis zum 31. Oktober bieten wir sonnabends und sonntags um 15 Uhr öffentliche Führungen an.

 

35 km
0,8 km
39 m

DE-32469 Petershagen

 

Manor

Gut Neuhof
Gut Neuhof

Gut Neuhof ist ein ehemaliges Herrenhaus am rechten Weserufer im Ortsteil Heimsen der Stadt Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke.

Zwischen der Hauptzufahrt und dem zweigeschossigen Herrenhaus befinden sich zu beiden Seiten der Mittelachse die Wirtschaftsgebäude des Gutes. An der Weserseite des Gartens befindet sich ein Pavillon.

Im 18. Jahrhundert erfolgte die Anlage eines barocken Gartens. Die Topografie des barocken Gartens hat sich bis heute erhalten.

Das ehemalige Gut steht im Privateigentum. Die Anlage ist eingeschränkt öffentlich zugänglich und wird als eine vollstationäre Wohneinrichtung im Rahmen der Eingliederungshilfe genutzt.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Gut Neuhof“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 13. Februar 2012, 14:38 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Gut_Neuhof&oldid=99617597 (Abgerufen: 3. Juli 2012, 21:03 UTC)

taken over / edited on

03 Jul 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

36 km
0,0 km
27 m

DE-32469 Petershagen

 

Manor

Rittergut Schlüsselburg, Herrenhaus
Rittergut Schlüsselburg, Wirtschaftsgebäude

Das Rittergut Schlüsselburg ist ein ostwestfälisches Herrenhaus und liegt am rechten Weserufer in der Ortschaft Wasserstraße der Stadt Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke.

Das Gut befindet sich in Privateigentum und ist nicht öffentlich zugänglich. Auf dem Gut werden Ackerbau, Viehhaltung, Spargeldirektvermarktung und Vermittlung von landwirtschaftlichen Fachkräften betrieben. Außerdem werden Wohnungen, Ferienwohnungen und ein großer Festsaal vermietet.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Rittergut Schlüsselburg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 4. Januar 2012, 12:43 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Rittergut_Schl%C3%BCsselburg&oldid=97923424 (Abgerufen: 3. Juli 2012, 21:09 UTC)

taken over / edited on

03 Jul 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code snippet to link to Cycle Route Meerweg

If you want to link from your website to this cycle route / this tour, just copy the following code snippet, and set it at an appropriate location in your source code:

Close

Take over Cycle Route Meerweg

This feature allows you to edit the GPS track data and the description of the selected route.

This processing is performed on the original, not on a copy.

You will become the owner of this route!