Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

450550650750
Höhen-Profil Radtour München-Verona450550650750020406080100120

Erstellt am 03.08.2022

am 08.08.2022

Strecken-Merkmale

gefahren

Gesamtlänge in km

85

Gesamthöhenmeter Aufstieg

305

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,36

Gesamthöhenmeter Abstieg

193

Gesamtsattelstunden

7,7

Durchschnittsgeschwindigkeit in km/Std.

11,0

min. Höhe

478

max. Höhe

593

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

Ottocolor

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei hochgeladen

durch Ottocolor am 03.08.2022

Gesamtzahl Trackpoints

1.272

Trackpoint-Dichte per km

15

Endorte

Start

Langkampfen, Tirol, AT (481 m NHN)

Ziel

Innsbruck, Tirol, AT (593 m NHN)

gefahren am

08.07.2022

Wetter

In the morning overcast, but dry weather. Later it turned quite sunny. A moderate breeze from the east, so we enjoyed a tailwind all day long.

Temperature curve on 08 Jul 2022 10°15°20°25°11:0012:0013:0014:0015:0016:0017:0011° - 21°

Steigungs-Verteilung

Reisebericht

Im schönen Rattenberg genossen wir herrliche Eisbecher
Im schönen Rattenberg genossen wir herrliche Eisbecher
Mein Rad gegen ein Denkmal gelehnt, das die Erbauer der Brücken über den Inn ehrt
Mein Rad gegen ein Denkmal gelehnt, das die Erbauer der Brücken über den Inn ehrt
Der grüne Riese in den Kristallwelten in Wattens
Der grüne Riese in den Kristallwelten in Wattens

In the morning the rain stopped, and soon the sun came out. The second stage to Innsbruck was on the first part characterized by road works, which demanded a detour up a steep hill in a wood. Apart from that we enjoyed the fine bike road along the Inn.

Our lunch sandwiches we munched on the market place of the lovely town of Rattenberg, where we also enjoyed some fairly large icecream cups. At Wattens some of us wanted to have a look at the amusement park Crystal Worlds, run by the big crystal jewellery company Swarovski. But in the end we opted for a short look from the outside and a coffee break in the vicinity.

Soon we reached Tyrolia's capital of Innsbruck, where we checked into our hostel Pension Stoi, centrally situated. Our supper were pizzas at the restaurant Pizzerei in the neigbourhood. Afterwards we had a pleasant stroll into the stylish old city all the way to the "Golden Roof".

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

08.08.2022

übernommen / bearbeitet durch

Ottocolor

Ein Abendspaziergang in das schöne Stadtzentrum von Innsbruck
Ein Abendspaziergang in das schöne Stadtzentrum von Innsbruck
Hier ist die Maria Theresien-Säule in schwindendem Tageslicht
Hier ist die Maria Theresien-Säule in schwindendem Tageslicht
Das Goldene Dachl am der kaiserlichen Hofburg ist eine sehr populäre Sehenswürdigkeit
Das Goldene Dachl am der kaiserlichen Hofburg ist eine sehr populäre Sehenswürdigkeit