Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Tour From the Atlantic to the Upper Rhine

10. Etappe: Nevers - Bourbon-Lancy

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Cycle Tour From the Atlantic to the Upper Rhine

Added on 24 May 2014

on 08 Mar 2015

Cycle route metrics

ridden

Total distance in km

94

Cumulative elevation gain in m

749

Avg. slope uphill in %

0,80

Cumulative elevation loss in m

634

Total cycling hours

6,3

Avg. pace in km/h

14,9

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

ThimbleU

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

GPX file uploaded

by ThimbleU on 24 May 2014

Track points in total

1.310

Track points per km (avg)

14

Start/endpoint

Start location

Nevers, Bourgogne, FR (143 m NHN)

End location

Bourbon-Lancy, Bourgogne, FR (258 m NHN)

ridden on

24 May 2014

Weather

Heiter bis wolkig, bis 19°. Schwacher Wind aus Süd.

Accommodation

Villa du Vieux Puits
7 Rue de Bel air
FR-71140 Bourbon-Lancy

Signposting

Keine Beschilderung des EV6. Teilstrecken mit neutralem Fahrradweg-Symbol ausgeschildert.

Properties

Durchweg Asphalt oder wassergebundene Oberfläche. Am Kanal Radweg, sonst Wirtschaftswege oder Straßen mit geringem Verkehrsaufkommen.

Travel report

Nevers, Schloss
Nevers, Schloss
Nevers, Mairie
Nevers, Mairie
Nevers, Kathedrale Saint-Cyr Saint-Julitte
Nevers, Kathedrale Saint-Cyr Saint-Julitte

Der Tag begrüßt uns mit blauem Himmel und Sonnenschein. Wir beschließen, nicht im Hotel zu frühstücken und stattdessen in der Stadt nach einem Bäcker zu suchen.

Durch die engen Straße und Gassen radeln und schieben wir durch die Altstadt. Wir kommen zum Palais Ducal, dem ehemaligen Herzogspalast, der Kathedrale Saint-Cyr-et-Sainte-Julitte, ans Rathaus und schließlich zu den Markthallen.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

25 May 2014 - 22 Sep 2014

taken over / edited by

ThimbleU

Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Markthallen
Nevers, Kirche Saint-Pierre
Nevers, Kirche Saint-Pierre
Nevers, Kirche Saint-Pierre
Nevers, Kirche Saint-Pierre

Neben den Markthallen finden wir ein kleines Café, in den Markthallen Brot und Käse. In der Morgensonne genießen wir unser improvisiertes Frühstück.

Danach fahren wir den Hügel hinunter zum Fluss, überqueren die Loire und radeln die wenigen Meter zum Canal latéral a la Loire. Der Loire-Radweg biegt hier nach Westen ab und macht einen großen Bogen. Wir beschließen, dem Radweg am Kanal direkt nach Südosten zu folgen. Die ersten Kilometer ist das problemlos, dann kommen wir in die Baustelle des neuen Radweges. Gründlich wird hier der Unterbau vorbereitet. Wir rollen weiter, kommen aber in immer tiefere Pfützen. Hinter Chevenon verlassen wir die Baustelle und fahren auf der parallel verlaufenden Departement-Straße weiter, bis wir wieder auf den Loire-Radweg treffen.

Bei Fleury-sur-Loire sind wir zurück am Kanal und fahren an dessen Ufer bis kurz vor Decize.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

25 May 2014 - 22 Sep 2014

taken over / edited by

ThimbleU

Canal latéral a la Loire bei Imphy
Canal latéral a la Loire bei Imphy
Nevers von der Loire-Brücke
Nevers von der Loire-Brücke
Landschaft bei Fleury-sur-Loire
Landschaft bei Fleury-sur-Loire
Decize, Altstadt
Decize, Altstadt
Decize, Altstadt
Decize, Altstadt
Canal de Nivernais bei Decize
Canal de Nivernais bei Decize

Decize durchqueren durch die Altstadt. Hinter der Vielle Loire führt der Radweg gegen die Verkehrsrichtung zum Canal de Nivernais. Zur Sicherheit müssen wir die Räder auf dem schmalen Bürgersteig schieben.

Für neun Kilometer geht es flach am Kanalufer dahin. Dann biegt der Radweg südlich ab und es wird für sieben Kilometer hügelig. Wieder im Flachen mäandert der Radweg auf Wirtschaftswegen durch die Wiesen.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

25 May 2014 - 27 Sep 2014

taken over / edited by

ThimbleU

Landschaft bei Bourbon-Lancy
Landschaft bei Bourbon-Lancy

Bei Cronat wird es wieder hügelig und das bleibt für den Rest des Tages so. Von den Höhen ergeben sich schöne Fernblicke. 

Vom 250 Meter hoch gelegenen Bergrücken lassen wir die Räder ein letztes Mal an diesem Tag die Straße hinunterrollen in das Tal der Somme. Genau so viele Höhenmeter müssen wir auf der anderen Talseite wieder hinaufradeln und kommen durch die Vororte nach Bourbon-Lancy. Bis zur Stadtpfarrkirche Sacré-Coeur fahren wir die Straße hinauf und biegen dann zum Hauptplatz in der Altstadt ab.

Im einzigen uns bekannten radlerfreundlichen Hotel der Stadt empfängt uns die sehr freundliche Besitzerin. Leider kann sie uns nur mitteilen, dass alle Zimmer in ihrem Hotel schon belegt sind.

Die Touristen Information ist direkt im Haus nebenan. Die Suche nach einer anderen Unterkunft gestaltet sich jedoch ein wenig schwierig. Freie Zimmer sind teuer und liegen außerhalb der Altstadt im Kurviertel. Schließlich bietet die TI noch ein Haus direkt südlich der Altstadt im Tal gelegen an. Dort sind wir die einzigen Gäste, werden aber sehr freundlich von den Gastgebern empfangen.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

22 Sep 2014 - 08 Mar 2015

taken over / edited by

ThimbleU