Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Tour Landeck - Naturns

Tag 1: Landeck - Nauders

busy

 

Please wait - map data are loading

Elevation profile Cycle Tour Landeck - Naturns

Added on 01 Oct 2020

on 01 Oct 2020

Cycle route metrics

ridden

Total distance in km

51

Cumulative elevation gain in m

1.076

Avg. slope uphill in %

2,11

Cumulative elevation loss in m

503

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

ThimbleU

Rights characteristic / license

cc0: Public Domain no Rights reserved

Link to the description of the license

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

GPX file uploaded

by ThimbleU on 01 Oct 2020

Track points in total

936

Track points per km (avg)

18

Start/endpoint

Start location

Landeck, Tirol, AT (797 m NHN)

End location

Nauders, Tirol, AT (1370 m NHN)

ridden on

29 Sep 2012

Accommodation

Hotel Schwarzer Adler
Doktor-Tschiggfrey-Straße 33
AT-6543 Nauders

Travel report

Die Route führt auf der südwestlichen (linken) Seite des Inn abseits der verkehrsreichen Bundesstraße durch das enge Tal aufwärts bis kurz hinter Urgen, wechselt dann auf die rechte Talseite und führt dann ausnahmsweise für etwa 2 Kilometer auf dem Seitenstreifen der Bundesstraße. Danach wieder ein Wechsel ans andere Ufer und kurz darauf wieder zurück. Das Tal wird noch enger und kann nur die Bundesstraße und den unterhalb verlaufenden Radweg aufnehmen. Über die Pontlatzer Brücke, an deren Stelle bereits die Römer eine Brücke über den Inn gebaut hatten, quert die Route wieder zum linken Ufer. Das Tal wird etwas weiter. Bei Prutz quert die Route den Inn und die Bundesstraße und bleibt dann ein längeres Stück am rechten Ufer. Durch den alten Gerichtssitz Ried verläuft die Route weiter auf der alten Bundesstraße verkehrsarm nach Tösens, quert wieder den Fluss und führt durch die kleinen Orte das Inntal hinauf. Hinter Stein wechselt der Weg nochmals die Flusseite und folgt der schmalen Straße bis Pfunds. Hier bietet sich ein kurzer Abstecher nach Stuben mit seinem alten Ortskern an.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

01 Oct 2020

taken over / edited by

ThimbleU

In the Inn Valley near Tschupbach
In the Inn Valley near Tschupbach
In the Inn valley between Pfunds and Kajetansbrücke
In the Inn valley between Pfunds and Kajetansbrücke
In the Inn valley between Pfunds and Kajetansbrücke
In the Inn valley between Pfunds and Kajetansbrücke

Bei der Kajetansbrücke zweigt die Reschen-Bundesstraße aus dem Inntal ab. Diese ist für Radfahrer gesperrt. Wer sich die 400 Höhenmeter nach Nauders ersparen möchte hat hier die erste Möglichkeit den Postbus zu nehmen, der, je nach Ausstattung, mindests fünf Fahrräder transportieren kann.

Die Route führt auf der linken Flussseite weiter über die Engadiner Bundesstraße ohne separate Trasse durch die Schweiz bis nach Martinsbruck. Diese Stück ist nicht schön und sehr verkehrsreich. In Martina besteht die zweite Möglichkeit den Postbus zu nehmen.

Über viele Serpentinen windet sich die Route auf der Martinsbrucker Bundesstraße hinauf zur Norbertshöhe und dann hinab nach Nauders.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

01 Oct 2020

taken over / edited by

ThimbleU

In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina
In the Inn valley before Martina