Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Pilger-Route EV3 Bayonne - Köln

5. Etappe: La Réole - Bordeaux

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Pilger-Route EV3 Bayonne - Köln

Erstellt am 10.09.2015

am 10.10.2015

Strecken-Merkmale

gefahren

Gesamtlänge in km

94

Gesamthöhenmeter Aufstieg

760

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,81

Gesamthöhenmeter Abstieg

709

Gesamtsattelstunden

5,8

Durchschnittsgeschwindigkeit in km/Std.

16,2

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

ThimbleU

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

gpx-Datei hochgeladen

durch ThimbleU am 18.09.2015

Gesamtzahl Trackpoints

1.296

Trackpoint-Dichte per km

14

Endorte

Start

La Réole, Aquitaine, FR (-36 m NHN)

Ziel

Bordeaux, Aquitaine, FR (14 m NHN)

gefahren am

18.09.2015

Wetter

Überwiegend heiter und trocken, um 20° C.

Unterkunft

Chambres dʹhôtes Clos des Boulevards
369 Boulevard Jean Jacques Bosc
FR-33800 Bordeaux

Beschilderung

Auf der Piste Cyclable Roger Lapébie Kilometer-Angaben bis Bordeaux, aber weder V80 noch EV3 ausgeschildert.

Beschaffenheit

An einem Streckenabschnitt mit 0,3 km (0,3%) war die Oberfläche nicht asphaltiert. Der Abschnitt hat eine nicht aufbereitete Oberfläche mit durchschnittlicher Qualität.

Reisebericht

Das Frühstück heute war einfach, Croissants, Baguette, zwei Sorten Marmelade, Kaffee.

Die gestern Abend bereits geschlossene ehemalige Prioreikirche war heute zu besichtigen. Der Kirchenraum ist sehr groß, aber sehr schlicht ausgestattet.

Wir radeln durch die Altstadt zurück und hinunter zum Ufer der Garonne. Auf der doch ordentlich befahrenen Department-Straße radeln wir zunächst unweit des Flusses talabwärts, dann aber schon sehr bald auf Nebenstraßen weiter. In Gironde sur Dropt steht die Route mehrfach im Konflikt mit der Einbahnstraßenregelung.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

18.09.2015 - 03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

La Réole, ehemalige Priorei mit Kirche Saint-Pierre
La Réole, ehemalige Priorei mit Kirche Saint-Pierre
Weinfelder
Weinfelder
Bagas, Kirche Notre-Dame
Bagas, Kirche Notre-Dame

Wenig später wird es hügelig. Die Weinanbauflächen werden häufiger. Auch die romanischen Kirchen sind des Öfteren zu sehen. Von denen, die am Weg liegen, ist aber leider keine geöffnet.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Saint-Martin-du-Puy, Kirche Saint-Martin
Saint-Martin-du-Puy, Kirche Saint-Martin
Saint-Martin-du-Puy, Friedhof
Saint-Martin-du-Puy, Friedhof
Saint-Martin-du-Puy, Friedhof
Saint-Martin-du-Puy, Friedhof
Weinfelder vor Sauveterre
Weinfelder vor Sauveterre
Weinfelder vor Sauveterre
Weinfelder vor Sauveterre

Der kleine Ort Sauveterre, der aus einer Bastide hervorgegangen ist, ist einen Besuch wert. Um den Marktplatz reihen sich Geschäfte, Cafés und Restaurants.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Sauveterre-de-Guyenne
Sauveterre-de-Guyenne
Place de Sauveterre-de-Guyenne
Place de Sauveterre-de-Guyenne
Sauveterre-de-Guyenne, Porte de la Font
Sauveterre-de-Guyenne, Porte de la Font

Hinter dem Ort fängt die Piste Cyclable Roger Lapébie an, die in 55 km bis kurz vor Bordeaux führt. Es ist eine ehemalige Bahntrasse, die hervorragend ausgebaut ist.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

An der Piste Cyclable Roger Lapébie bei Sauveterre
An der Piste Cyclable Roger Lapébie bei Sauveterre

Auf dem glatten Asphaltbelag rollen wir bei kleinen Steigungen den ersten von vier Anstiegen hinauf. Die Weinfelder sind jetzt allgegenwärtig und reichen teilweise bis zum Horizont. An den höheren Stellen werden sie von Wäldern abgelöst.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

An der Piste Cyclable Roger Lapébie
An der Piste Cyclable Roger Lapébie
Weingut an der Piste Cyclable Roger Lapébie
Weingut an der Piste Cyclable Roger Lapébie
Auf der Piste Cyclable Roger Lapébie
Auf der Piste Cyclable Roger Lapébie

Einzige nennenswerte Sehenswürdigkeit am Weg ist die Abtei La Sauve-Majeure. Die als Welterbe gelistete Abtei ist eine Ruine.

Nach dem höchsten Anstieg machen wir einen Abstecher nach Creon. Der Ort ist ebenso wie Sauveterre auf eine Bastide zurückzuführen uns ähnelt in seiner Struktur Sauveterre. Bei Creon sehen wir die letzten Weinfelder des Tages.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Ruine der Abtei La Sauve-Majeure
Ruine der Abtei La Sauve-Majeure
Ruine der Abtei La Sauve-Majeure
Ruine der Abtei La Sauve-Majeure

Hinter Creon geht es nur noch bergab, überwiegend durch Wald.

Am Ufer der Garonne verläuft der Radweg flussnah und durchweg auf einer eigenen Spur. So kommen wir sicher bis zur Garonne-Brücke und über diese nach Bordeaux.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU

Bordeaux
Bordeaux
Bordeaux, Basilica of St. Michael
Bordeaux, Basilica of St. Michael
Bordeaux, Basilica of St. Michael
Bordeaux, Basilica of St. Michael
Bordeaux, Basilica of St. Michael
Bordeaux, Basilica of St. Michael
Bordeaux, Fussgängerzone
Bordeaux, Fussgängerzone
Bordeaux, La Grosse Cloche
Bordeaux, La Grosse Cloche
Bordeaux, Place de la Victoire
Bordeaux, Place de la Victoire

Bordeaux ist sehr lebhaft, um 21 Uhr wimmelte die Stadt noch von Menschen. Viele Straßenrestaurants, Bistros und Bars. Viele schön angestrahlte Gebäude.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

übernommen / bearbeitet am

03.10.2015

übernommen / bearbeitet durch

ThimbleU