Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Brielle

Sehenswürdigkeiten

Erstellt am 31.12.2018,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 16.07.2022

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

EuroVelo: Maas-Radweg

Route

0,0 km

EuroVelo: Rheinradweg (linksrheinisch)

Route

5,0 km

EuroVelo: Rheinradweg (rechtsrheinisch)

Route

5,0 km

Maastricht - Amsterdam

Tour

0,3 km

Maastricht-Amsterdam

Tour

0,3 km

Hirtshals - Bayonne

Tour

0,3 km

Rhine Route EV 15 (left bank)

Tour

5,0 km

Europatour

Tour

5,0 km

Rhein-Radweg

Tour

5,0 km

Radurlaub am Rhein und nach Amsterdam

Tour

5,0 km

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Art der Sehenswürdigkeit

Historisches Ortsbild

 

Name u. Anschrift

Brielle

NL-3231VH Brielle

GEO-Daten

GEO-Koordinaten

51.902792 4.163647

Höhe

-1 m

Kommunikation

Aerial photograph of Brielle
Aerial photograph of Brielle
De Grote of Sint Catharijnekerk te Brielle
De Grote of Sint Catharijnekerk te Brielle
Brielle, De Langepoort
Brielle, De Langepoort

Brielle ist eine historische und befestigte Stadt am Meer im Westen der Niederlande. Es ist eine Stadt mit einer langen und bedeutenden Geschichte, in der noch heute zahlreiche Denkmäler zu finden sind. Sie spielte eine entscheidende Rolle im Achtzigjährigen Krieg, als die Einnahme von Brielle durch die so genannten Watergeuzen (die niederländischen Rebellen) am 1. April 1572 den Beginn eines massiven niederländischen Aufstandes gegen Spanien darstellte. Brielle ist heute eine charmante Stadt mit einer der höchsten Pro-Kopf-Denkmalzahlen des Landes.

Ein Großteil der Stadtbefestigung hat die Zeit überdauert, und aus der Luft betrachtet ist die typische Form der traditionellen altniederländischen Festungsstruktur noch deutlich zu erkennen.

Sehenswürdigkeiten

Mit rund 400 Gebäuden und Bauwerken, die auf der Liste des nationalen Kulturerbes stehen, kommt man in dieser charmanten Kleinstadt nicht umhin, einige kulturelle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

  • Die sternförmige Hauptstruktur aus Festungsmauern und Grachten hat sich seit ihrer Errichtung im Jahr 1713 kaum verändert und macht Brielle zu einer der am besten erhaltenen Festungsstädte der Niederlande. Die neun Bastionen und fünf Ravelins wurden in den 1970er Jahren aufwändig restauriert, und mehrere der ursprünglichen Stadttore sind noch vorhanden. Zu den interessanten Elementen der Stadtmauer gehören ein Pförtnerhaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts sowie ein:
    • Langepoort (Stadttor). Ein robustes Backsteintor von 1704. 
    • 't Vliegend Hert. Diese Windmühle ist eine Nachbildung der offiziellen Stadtmühle aus dem 19. Jahrhundert. Wie damals üblich, befindet sich die Mühle auf den Mauern, um den frei fließenden Wind zu genießen. 

Weitere Sehenswürdigkeiten:

  • Grote of Sint-Catharijnekerk. Diese massive Kirche wäre die größte in Holland zu dieser Zeit gewesen, aber der Bau wurde nie vollendet. Mit dem Bau wurde 1417 begonnen, aber die letzten Ziegel wurden 1482 hinzugefügt, als nur das Hauptschiff und ein 57 Meter hoher Turm fertiggestellt wurden. Ein Buntglasfenster zeigt die Hochzeit von Wilhelm von Oranien und seiner dritten Frau, die hier 1575 stattfand, nachdem die Kirche während der niederländischen Reformation geplündert und in eine protestantische Kirche umgewandelt worden war. Es ist möglich, die Treppe des Turms zu erklimmen, um einen schönen Blick über die Stadt zu genießen.
  • Arsenaal, Ecke Rozemarijnstraat und Lijnbaan. Das Waffendepot der Stadt wurde 1708 erbaut und diente bis 1922 als militärisches Bauwerk. Heute beherbergt es die beeindruckende Bibliothek von Brielle.
  • Historic Museum Den Briel im ehemaligen Rathaus, Markt 1. Di-Sa 10-17 Uhr, So 13-17 Uhr.
    Dieses kleine, aber umfassende Museum gibt einen Einblick in die Geschichte der Stadt, insbesondere in ihre Rolle im Achtzigjährigen Krieg. Es ist im Rathaus aus dem 18. Jahrhundert untergebracht, dessen Fassade 1790 von Johannes van Westenhout entworfen wurde.
    4 € für Erwachsene.

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Wikivoyage contributors, 'Brielle (Netherlands)', Wikivoyage, The FREE worldwide travel guide that anyone can edit, 18 September 2018, 06:24 UTC, https://en.wikivoyage.org/w/index.php?title=Brielle_(Netherlands)&oldid=3612843 Wikivoyage Icon [accessed 31 December 2018]

Übersetzung aus dem Englischen von oekotravel.

übernommen / bearbeitet am

16.07.2022

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

Radwege und Fahrrad-Touren in der Nähe

Name/BezeichnungTypkm zur Strecke

EuroVelo: Maas-Radweg

Route

0,0 km

EuroVelo: Rheinradweg (linksrheinisch)

Route

5,0 km

EuroVelo: Rheinradweg (rechtsrheinisch)

Route

5,0 km

Maastricht - Amsterdam

Tour

0,3 km

Maastricht-Amsterdam

Tour

0,3 km

Hirtshals - Bayonne

Tour

0,3 km

Rhine Route EV 15 (left bank)

Tour

5,0 km

Europatour

Tour

5,0 km

Rhein-Radweg

Tour

5,0 km

Radurlaub am Rhein und nach Amsterdam

Tour

5,0 km

Erstellt am 31.12.2018,

zuletzt geändert von »biroto-Redaktion« am 16.07.2022