Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Schloss Kapfenburg

Worth visiting

Added on 14 Aug 2017,

last edited by »biroto-Redaktion« on 14 Aug 2017

Nearby cycle routes and tours

Route nameTypeDist. to route

Kocher-Jagst Cycle Route

Route

0,1 km

Swabian Jura Cycle Route

Route

0,5 km

Kocher-Jagst-Radweg

Tour

0,1 km

Tauber - Altmühl - Danube - Jagst

Tour

1,1 km

busy

 

Please wait - map data are loading

Type of sights

Castle/palace

 

Name and address

Schloss Kapfenburg

Kapfenburg 7

DE-73466 Lauchheim

Geodetic coordinates

48.867500 10.223611

Communication

Phone

+49 ∎∎∎∎ ∎∎∎∎∎∎∎

Internet

∎∎∎.∎∎∎∎∎∎∎-∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎.∎∎

Kapfenburg
Kapfenburg
Kapfenburg
Kapfenburg
Kapfenburg
Kapfenburg
Kapfenburg
Kapfenburg

Das Schloss Kapfenburg steht auf einer Bergnase des Albtraufs bei Lauchheim im Ostalbkreis in Baden-Württemberg.

Auf dem Felsen einer frei vortretenden Bergkuppe am Nordrand des Härtsfeldes oberhalb von Lauchheim erhebt sich das aus verschiedenen Gebäudekomplexen bestehende ehemalige Deutschordensschloss Kapfenburg.

1311 wurde die zum Besitz der Grafen von Öttingen gehörende Kapfenburg erstmals urkundlich erwähnt. 1364 erwarb Marquardt der Zoller von Rottenstein, Komtur des Deutschordenshauses Mergentheim, die Kapfenburg. Sie wurde Verwaltungsmittelpunkt für die auf dem Härtsfeld und im oberen Tal der Jagst liegende Besitzung des Ordens. Den Haupteingang des Schlosses bildet die 1534 erbaute Bastion.1538 entstand der Hohenlohebau. 1590–1627 entfaltete sich auf der Kapfenburg eine rege Bautätigkeit. Auf gewaltigen Substruktionen entstand der Haupttrakt des Schlosses, der Westernachbau, mit dem die Kapfenburg vom mittelalterlichen Wehrbau zum repräsentativen Herrschaftsschloss ausgebaut wurde. Die östliche Eingangsfront ist als reiche Schaufassade ausgestaltet. Weitere prächtige Portale führen in die Schlosskapelle und den Rittersaal mit Stuckdekor.

Im Dreißigjährigen Krieg (1618–1648) wurde das Schloss geplündert.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Schloss Kapfenburg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 29. September 2016, 08:14 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schloss_Kapfenburg&oldid=158313849 (Abgerufen:14. August 2017, 16:54 UTC)

taken over / edited on

14 Aug 2017

taken over / edited by

biroto-Redaktion

Hours of opening:

Öffentliche Führungen finden statt von April bis September an Sonn- und Feiertagen 14.30 Uhr
Für öffentliche Führungen ist keine Anmeldung erforderlich.
Der Treffpunkt ist vor dem Torhaus, direkt beim Haupteingang des Schlosses.

Nearby cycle routes and tours

Route nameTypeDist. to route

Kocher-Jagst Cycle Route

Route

0,1 km

Swabian Jura Cycle Route

Route

0,5 km

Kocher-Jagst-Radweg

Tour

0,1 km

Tauber - Altmühl - Danube - Jagst

Tour

1,1 km

Added on 14 Aug 2017,

last edited by »biroto-Redaktion« on 14 Aug 2017