Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Cycle Tour Aachen - Vennbahn - Mosel - Saar - Mosel - Erft - Solingen

Tag 7: Nancy - Xouaxange

busy

 

Please wait - map data are loading

200300400
Elevation profile Cycle Tour Aachen - Vennbahn - Mosel - Saar - Mosel - Erft - Solingen200300400020406080100120

Added on 19 Jul 2023

on 04 Oct 2023

Cycle route metrics

ridden

Total distance in km

96

Cumulative elevation gain in m

340

Avg. slope uphill in %

0,35

Cumulative elevation loss in m

307

Total cycling hours

5,7

Avg. pace in km/h

16,8

Min. height

206

Max. height

270

GPS track data

Information about rights to the gps-track data

Rights owner

ThimbleU

Rights characteristic / license

cc0: Public Domain no Rights reserved

Link to the description of the license

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

GPX file uploaded

by ThimbleU on 30 Sep 2023

Track points in total

1.576

Track points per km (avg)

16

Start/endpoint

Start location

Nancy, GES, FR (229 m NHN)

End location

Xouaxange, GES, FR (262 m NHN)

ridden on

10 Jul 2023

Weather

Heiter bis leicht bewölkt, teilweise diesig, trocken. 26 bis 32°C.

Temperaturverlauf am 10.07.2023 10°20°30°40°10:0011:0012:0013:0014:0015:0016:0017:0025.5° - 31.5°

Accommodation

Chambres dʹhôtes La Colombe
18 rue de lʹÉcole
FR-57830 Xouaxange

Signposting

Am Canal de la Marne au Rhin bis Laneuveville als Voie Bleue

Schild

Von Laneuveville bis Écluse n°24 de La Madeleine ein kurzes Stück V52

Schild

bis Dombasle-sur-Meurthe ohne Beschilderung.

 

Ab Dombasle-sur-Meurthe am Canal de la Marne au Rhin als V52, aber kaum notwendig für die Navigation.

Schild

Travel report

At the Canal de la Marne au Rhin near Nancy
At the Canal de la Marne au Rhin near Nancy
At the Canal de la Marne au Rhin near Nancy
At the Canal de la Marne au Rhin near Nancy
Saint-Nicolas-de-Port
Saint-Nicolas-de-Port

Der Weg vom Hotel zum Radweg führte nur kurz über Straßen mit motorisiertem Verkehr. Der war aber überwiegend gering. Der längere Anteil führte durch eine wegen Bauarbeiten gesperrte Straße, auf der wir auf die Straßenbahnschienen Acht geben mussten.

Am Canal de la Marne au Rhin radelten wir dann ruhig und sicher aus dem Stadtgebiet hinaus. Der Weg ist so gut gewählt, dass gar nicht bewusst wird, dass man eine Metropolregion mit 250.000 Einwohnern durchfährt.

In Laneuveville biegt der Radweg La Voie Bleue (V50) nach Südwesten ab. Trassengleich kommt von dort die Véloroute Paris-Strasbourg (V52), der wir für den Rest des Tages folgen. Auf halbem Weg nach Saint-Nicolas-de-Port endet der frisch ausgebaute V52 und wir müssen auf die Straße. Das Verkehrsaufkommen ist überschaubar. 

Nach dem Abzweig von der Hauptstraße sehen wir die über achtzig Meter hohen Türme der Basilika vor uns. In der Ortsmitte fällt es schwer, die Zufahrt zum Eingang der Basilika zu finden. Die Einbahnstraßenregelungen sind unübersichtlich.

In ihrem Inneren besticht die Kirche durch die Ausmaße und die Helligkeit. Weißer Kalkstein und große Fenster bewirken dies. Eine sehr beeindruckende Pfarr- und Wallfahrtskirche in einem so kleinen Ort. Von der Brücke über die Meurthe haben wir den schönsten Blick zurück auf die Basilika.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

27 Aug 2023 - 30 Sep 2023

taken over / edited by

ThimbleU

Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port
Basilica of St Nicolas du Port

Durch Varangéville und das Gelände der Solvay-Werke führt unser Weg zurück zum Kanal. Dabei müssen durch eine glitschige Unterführung.

Tipp: In Varangéville die Brücke über Eisenbahn und Kanal nehmen und nördlich des Kanals über die Rue Gabriel Péri und die Rue d'Alsace bis zur Brücke am Port de Dombasle-sur-Meurthe weiter radeln.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

27 Aug 2023 - 30 Sep 2023

taken over / edited by

ThimbleU

Flowers at the Meurthe Bridge
Flowers at the Meurthe Bridge
Basilique Saint Nicolas du Port
Basilique Saint Nicolas du Port
Varangéville, the track crosses the Solvay factories
Varangéville, the track crosses the Solvay factories
Varangéville, at the Solvay factories
Varangéville, at the Solvay factories
At the Canal de la Marne au Rhin
At the Canal de la Marne au Rhin
At the Canal de la Marne au Rhin
At the Canal de la Marne au Rhin

Am Canal de la Marne au Rhin ist es noch ein Kilometer bis zum neu ausgebauten Radweg auf dem ehemaligen Treidelweg. Auf dem lässt sich herrlich radeln. Kurz hinter Crévic dann eine Komplettsperrung ohne Vorwarnung und ohne Umleitung. Baumfällarbeiten! Wir versuchen auf gut Glück auf einem parallel verlaufenden Wirtschaftsweg voranzukommen. Aber wir landen im Grün des zugewucherten Weges. Zurück am Radweg sind keine Waldarbeiter mehr zu sehen. Wir schieben wir die Absperrung beiseite und radeln weiter. Nach 500 Metern stehen wir vor dem Fahrzeug der Waldarbeiter. Bitte um das Vorbeilassen zwecklos, wir müssen zurück. In Crévic dann auf die D2 für drei Kilometer bis nach Maixe

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

27 Aug 2023 - 30 Sep 2023

taken over / edited by

ThimbleU

At the Canal de la Marne au Rhin near Crévic
At the Canal de la Marne au Rhin near Crévic
Attempt to detour without detour signs
Attempt to detour without detour signs
At the Canal de la Marne au Rhin near Crévic
At the Canal de la Marne au Rhin near Crévic

Ab dort dann wieder auf dem hervorragenden Radweg entlang des Kanals weiter. Für die nächsten 31 Kilometer bleibt das Bild mit einer kurzen Unterbrechung hinter Einville-au-Jard gleich: links von uns der Kanal, vor uns das Asphaltband, beides überwiegend gesäumt von Büschen und Bäumen und über uns ein blauer Himmel.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

27 Aug 2023 - 02 Oct 2023

taken over / edited by

ThimbleU

On route D2 between Crévic and Maixe
On route D2 between Crévic and Maixe
At the Canal de la Marne au Rhin near Maixe
At the Canal de la Marne au Rhin near Maixe
At the Marne-Rhine Canal near Einville-au-Jard
At the Marne-Rhine Canal near Einville-au-Jard
Between Einville-au-Jard and Bauzemont
Between Einville-au-Jard and Bauzemont
Cycle route signage
Cycle route signage
At the Canal de la Marne au Rhin near Hénamenil
At the Canal de la Marne au Rhin near Hénamenil
At the Canal de la Marne au Rhin near Hénamenil
At the Canal de la Marne au Rhin near Hénamenil
Break at noon
Break at noon
At the Canal de la Marne au Rhin near Lagarde
At the Canal de la Marne au Rhin near Lagarde

Am Étang de Réchicourt führt der Kanal durch den See. Wir radeln entlang des Sperrwerkes und danach durch das Gelände des Arboretums und stoßen hinter dem See wieder an das Kanalufer.

Kurz darauf gelangen wir an die Écluse 2, eine in den 1960-ern gebaute neue Schleuse, die sechs ehemalige Schleusen ersetzt. Sie ist mit rund 16 Metern Hubhöhe die höchste Schleuse Frankreichs an einem Freycinet-Kanal.

Zwei Kilometer weiter kommen wir an den Étang de Gondrexange. Er wurde bereits im 14. Jahrhundert von Mönchen für die Fischzucht aufgestaut. Der Kanal führt durch den See und ist beidseits von Dämmen flankiert, so dass wir vom See nichts einsehen können.

Eine Stahlgerüstbrücke über den Kanal markiert den Abzweig zum Saarradweg und zum EuroVelo 5. Wir sind froh, dass wir unsere bepackten Räder nicht über diese Brücke bringen müssen.

Wir radeln weiter am Canal de la Marne au Rhin entlang. Die Wegoberfläche wir jetzt schlechter, bleibt aber immer noch ordentlich befahrbar. Ab Hertzig ist der Radweg mit einer wassergebundenen Oberfläche befestigt. Bei Héming passieren wir ein großes Zementwerk.

Nach weiteren drei Kilometern erreichen wir Xouaxange. Wir radeln durch den kleinen Ort zu unserer vorgebuchten Unterkunft und hoffen, dass wir unser Gepäck bereits hinterlassen können. Aber unser Zimmer ist bezugsfertig und wir können es beziehen.

Wenig später radeln wir zum Einkaufen ins das acht Kilometer entfernte Sarrebourg. Im Ort haben wir nichts Sehenswertes wahrgenommen. Unsere Einkäufe für das Abendessen konnten wir aber leicht erledigen.

Eingenommen haben wir das Abendessen  an einer Sitzgruppe vor unserem Chambres d'Hôtes.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

taken over / edited on

27 Aug 2023 - 30 Sep 2023

taken over / edited by

ThimbleU

At the Étang de Réchicourt
At the Étang de Réchicourt
At the Étang de Réchicourt
At the Étang de Réchicourt
Lock n°2 at Réchicourt-le-Château
Lock n°2 at Réchicourt-le-Château
This bridge takes you to the Saar Cycle Path/EuroVelo 5
This bridge takes you to the Saar Cycle Path/EuroVelo 5
On the Canal de la Marne au Rhin near Lagarde Between Einville-au-Jard and Bauzemont This bridge tak
On the Canal de la Marne au Rhin near Lagarde Between Einville-au-Jard and Bauzemont This bridge tak
On the way to Sarrebourg for shopping
On the way to Sarrebourg for shopping
Sarrebourg, Grand Rue
Sarrebourg, Grand Rue