Print the page content is only available to registered and logged in users and only as a tourbook!

Festung Marienberg

Worth visiting

Added on 31 Dec 2012,

last edited by »biroto-Redaktion« on 31 Dec 2012

busy

 

Please wait - map data are loading

Type of sights

Castle/palace

 

Name and address

Festung Marienberg

Leistenstraße

DE-97082 Würzburg

Geodetic coordinates

49.789722 9.921389

Communication

Phone

+49 ∎∎∎ ∎∎∎∎∎ ∎∎

Fax

+49 ∎∎∎ ∎∎∎∎∎ ∎∎

Internet

∎∎∎.∎∎∎∎∎∎∎∎∎∎.∎∎∎∎∎∎.∎∎/∎∎∎∎∎∎∎/∎∎∎∎∎∎∎/∎∎∎∎∎∎∎/∎∎_∎∎∎∎.∎∎∎

Würzburg, Festung Marienberg, im Vordergrund die alte Mainbrücke
Würzburg, Festung Marienberg, im Vordergrund die alte Mainbrücke
Würzburg, Festung Marienberg, Scherenbergtor
Würzburg, Festung Marienberg, Scherenbergtor
Würzburg, Festung Marienberg, Teilansicht im Inneren der Festung
Würzburg, Festung Marienberg, Teilansicht im Inneren der Festung
Würzburg, Festung Marienberg, Marienkapelle
Würzburg, Festung Marienberg, Marienkapelle

Die Festung Marienberg liegt oberhalb von Würzburg in Unterfranken. Sie trägt auch den Namen Festung Unser Frauen Berg.

Die Festung wurde im Laufe der Geschichte mehrfach umgebaut. Die ältesten noch erhaltenen Teile sind von 704 (kleine Marienkirche).

Um 1200 wurde bereits eine Burganlage mit Bergfried und tiefem Brunnen erbaut, das Palais des Konrad von Querfurt. Von 1253 bis 1719 war die Festung Marienberg die Residenz der Würzburger Fürstbischöfe.

Die Festung Marienberg beherbergt heute zwei Museen, das Mainfränkische Museum Würzburg und das Fürstenbaumuseum. Außerdem befinden sich auf dem Gelände mehrere Gastronomiebetriebe mit Veranstaltungsräumen sowie einige Wohnungen, die von der Bayerischen Schloss- und Gartenverwaltung vermietet werden.

Information about copyright

Rights characteristic / license

by-sa: CREATIVE COMMONS Attribution-ShareAlike

Link to the description of the license

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

Input taken over from:

Seite „Festung Marienberg“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 26. Dezember 2012, 14:33 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Festung_Marienberg&oldid=112099277 (Abgerufen: 31. Dezember 2012, 14:42 UTC)

taken over / edited on

31 Dec 2012

taken over / edited by

biroto-Redaktion

Hours of opening:

Fürstenbaumuseum:
16. März-Oktober: 9-18 Uhr
Sammlung im 2. OG: 10-17 Uhr
Montags geschlossen
November-15. März: geschlossen

Geschlossen am: 
1.1., Faschingsdienstag, 24.12., 25.12., 31.12.

Burgführungen (ohne Maschikuliturm und Fürstenbaumuseum) 
von 16. März- Oktober:
Dienstag-Freitag:  11, 14, 15 und 16 Uhr.
Samstag, Sonn- und Feiertag: 10, 11, 13, 14, 15 und 16 Uhr,
in englischer Sprache jeweils um 15 Uhr
von November-15. März:
Samstag und Sonntag: 11, 14 und 15 Uhr
Treffpunkt: Pferdeschwemme

Added on 31 Dec 2012,

last edited by »biroto-Redaktion« on 31 Dec 2012