Drucken der Seiteninhalte ist nur für registrierte und angemeldete Nutzer in Form des Tourenbuches möglich!

Radtour Spittal - Szeged - Krakau

Reisebericht: Auf Drau- und Donau-Radweg und auf dem EuroVelo 11

busy

 

Bitte warten - Kartendaten werden geladen

Höhen-Profil Radtour Spittal - Szeged - Krakau

Erstellt am 30.11.2015,

am 29.05.2017

Strecken-Merkmale

geplant

gefahren

Gesamtlänge in km

1.664

1.726

Gesamthöhenmeter Aufstieg

11.912

9.827

Durchschn. Steigung Aufstieg %

0,72

0,57

Gesamthöhenmeter Abstieg

12.238

10.070

Gesamtsattelstunden

-

100,2

Durchschnittsgeschwindigkeit in km/Std.

-

17,2

GPS-Track-Daten

Informationen zu Rechten an den GPS-Track-Daten

Rechte-Inhaber

ThimbleU & biroto-Contributors

Rechte-Ausprägung / Lizenz

cc0: Public Domain keine Rechte vorbehalten

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/

gpx-Datei übernommen aus

https://www.biroto.eu/

gpx-Datei hochgeladen

durch ThimbleU am 29.05.2017

Gesamtzahl Trackpoints

16.345

20.578

Trackpoint-Dichte per km

10

12

Endorte

Start

Spittal an der Drau, Kärnten, AT (543 m NHN)

Ziel

Krakow, Lesser Poland Voivodeship, PL (217 m NHN)

Beschilderung

Die Beschilderung ist außerhalb Österreichs überwiegend nicht ausreichend für die Navigation. Einzelheiten sind bei den Reiseberichten der Tagesetappen beschrieben.

An- und Abreise

Anreise:

Rückreise:

  • mit dem Zug von Krakau nach Breslau (IC)
  • mit dem Zug von Breslau über Görlitz nach Dresden (Trilex)
  • weiter im Netz der Deutschen Bahn ab Dresden

Etappen

Picture stage 01

11 km

Spittal - Seeboden - Spittal

Rast an der Drau ggü. von Sankt Niklas

90 km

Spittal - Kirschentheuer

Am Völkermarkter Stausee

84 km

Kirschentheuer - Dravograd

In den Bergen zwischen Dravograd und Maribor

70 km

Dravograd - Maribor

Ptuj (deutsch Pettau)

95 km

Maribor - Varaždin

Mais-Speicher eines Bauernhofes

97 km

Varaždin - Đurđevac

Die Weite des Drau-Tals

80 km

Đurđevac - Višnjica

Störche auf beinahe jedem dritten Mast

105 km

Višnjica - Osijek

Aljmaš nahe der Drau-Mündung in die Donau

92 km

Osijek - Ilok

Festung Petrovaradin in Novi Sad

101 km

Ilok - Bečej

Die Theis/Tisza in Szeged

96 km

Bečej - Szeged

Weites Land in der Puszta

76 km

Szeged - Csongrád

Gut ausgebauter Radweg

79 km

Csongrád – Szolnok

EuroVelo 11 auf dem Deich der Tisza/Theiß

101 km

Szolnok - Tiszafüred

Fähre Tiszalök-Tiszatardos

103 km

Tiszafüred - Tokaj

Letzte ebene Strecke vor dem Anstieg in die Karparten

113 km

Tokaj - Košice

Elisabeth-Dom in Košice

42 km

Košice - Prešov

Hauptplatz in Bardejov

55 km

Prešov - Bardejov

Landwirtschaft im Poprad-Tal

99 km

Bardejov - Nowy Sącz

Der Dunajec aufgestaut zum „Jezioro Czchowskie“

78 km

Nowy Sącz - Bochnia

Dorf zwischen Bochnia und Krakau

59 km

Bochnia - Krakau

Fahrradfreundliche Unterkünfte, Sehenswertes und Infrastruktur

Name u. Anschrift

Breite / Länge

Tel.
Fax.
Mobile

Art d. Unterkunft

Strecken-km
km zur Strecke
Höhe über NHN

Radlerfreundlichkeit

 

0 km
3,0 km
580 m

 

AT-9805 Baldramsdorf

 

Gasthof

 

0 km
0,0 km
541 m

 

AT-9800 Spittal an der Drau

 

Hotel

 

1 km
0,0 km
552 m

 

Frühstückspension & Appartements
AT-9800 Spittal an der Drau

 

Pension/Gästehaus

 

1 km
3,1 km
606 m

 

AT-9871 Seeboden

 

Touristen Information

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag:  08:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr

 

1 km
0,2 km
553 m

AT-9800 Spittal an der Drau

 

Historische(s) Gebäude

Spittal, Schloss Porcia
Spittal, Villa Kukutsch
Spittal, Rathaus

Spittal an der Drau ist eine Stadtgemeinde mit 15.543 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2013).

Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

Die Stadt Spittal ist Mitglied im Verband Kleine historische Städte.

Museen und Ausstellungen

  • Museum für Volkskultur: Bezirksheimatmuseum im Dachgeschoss von Schloss Porcia, 1958 von Prof. Helmut Prasch gegründet. Mit ca. 20.000 Exponaten aus dem Oberkärntner Raum eine der vier größten volkskundlichen Sammlungen Österreichs.
  • Erlebniswelt Eisenbahn: Österreichs größte private Modelleisenbahn

Informationen zu Urheber-Rechten

Rechte-Ausprägung / Lizenz

by-sa: CREATIVE COMMONS Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Link zur Rechtebeschreibung

creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/

Text(e) übernommen von:

Seite „Spittal an der Drau“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 20. September 2013, 21:52 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spittal_an_der_Drau&oldid=122726168 (Abgerufen: 28. September 2013, 21:58 UTC)

übernommen / bearbeitet am

29.09.2013

übernommen / bearbeitet durch

biroto-Redaktion

 

busy

 


Close

Code Schnipsel zum Verlinken von Radtour Spittal - Szeged ...

Falls Sie von Ihrer Webseite auf diesen Radweg/diese Tour verlinken möchten, kopieren Sie einfach folgenden Codeschnippsel und stellen ihn an einer geeigneten Stelle in Ihrem Quellcode ein:

Close

Radtour Spittal - Szeged - Krakau übernehmen

Nach Ausführung dieser Funktion ist Ihnen das Bearbeiten der GPS-Track-Daten und der Beschreibung zur ausgewählten Route möglich.

Diese Bearbeitung wird am Original, nicht an einer Kopie vorgenommen.

Sie werden dabei zum Eigentümer der Route!